Nachrichten-Archiv

SPLASH im Festival NOW, Philharmonie Essen, 2. November, 20 Uhr

Seit der ersten Ausgabe des NOW!-Festivals zählt das Perkussions-Ensemble des Landesmusikrats NRW SPLASH zu den Stammgästen. Und mit jedem Konzert starteten die jungen hochtalentierten Perkussionisten immer auch eine kleine musikalische Weltreise....

popNRW-Preise 2020 gehen an KESHAVARA und IUMA

Am 21. Oktober 2020 haben der Landesmusikrat NRW und das NRW Kultursekretariat die popNRW-Preise an die herausragendsten Bands und vielversprechendsten Newcomer*innen aus NRW vergeben. Die diesjährigen Gewinner sind KESHAVARA und IUMA, beide aus...

„Kulturleben jetzt sichern“ – Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrats verabschiedet 6. Berliner Appell

Im Rahmen der digitalen Mitgliederversammlung des Deutschen Musikrates (DMR) wurde am 16. Oktober 2020 der 6. Berliner Appell „Kulturleben jetzt sichern“ verabschiedet. Der Appell reflektiert die durch die Corona-Zeit zusätzlich erschwerte Lage für...

Landesmusikräte in NRW, Rheinland-Pfalz, Hessen und Berlin fordern mehr Einsatz der Landesregierungen für das Fach Musik in der Grundschule

Bildung ist Ländersache und deshalb müssen die Ursachen des Musiklehrkräftemangels individuell angegangen werden. Im Rahmen der Fachtagung #MehrMusikInDerSchule des Deutschen Musikrats, der Konferenz der Landesmusikräte und der Bertelsmann Stiftung...

Sonderedition c/o pop xoxo ab 21. Oktober mit New-Talent-Programm am 23. und 24. Oktober im Stream

Die Sonderedition c/o pop  xoxo richtet sich auf den Pandemie-Herbst aus. Leider finden aufgrund der aktuellen Entwicklungen die wenigen Konzerte, für die die c/o pop einige wenige Tickets verlosen wollte, nun doch ohne Zuschauer statt. Aber die c/o...

Zentrum für Alte Musik Köln schreibt Fördermittel und Professionalisierungsmaßnahmen aus

Das Zentrum für Alte Musik Köln (zamus) schreibt Fördermittel und Professionalisierungsmaßnahmen für Ensembles für Alte Musik aus. Das Gesamtbudget des Programms "zamus: advanced" umfasst 30.000 € für 12 Monate. Es wird sowohl in Form von...

Verband der Musikschulen legt Arbeitshilfe "Spektrum Musiktherapie" vor

Mit der Arbeitshilfe Spektrum Musiktherapie stellt der Verband deutscher Musikschulen eine Handreichung für das Arbeitsfeld Musikschule bereit und möchte damit weitere Musikschulen ermutigen, das Fach Musiktherapie auf differenzierte und nachhaltige...

Balkan Sounds: Musikpraxis Sevdalinka - Brückenklang-Workshop am 28.11. in Dortmund

Markante Rhythmen, verträumte, schwelgerische Melodien, kraftvolle Interpretationen, Tanz, Tränen und Lebensfreude: Die Musik des Balkan fasziniert durch die Vielfalt der Formen und Genres sowie der hohen Expressivität der Ausführung. Einer dieser...

Die Ergebnisse der Evaluation des JeKits-Programms liegen vor

Mit über 1.000 Schulen in mehr als 180 Kommunen in Nordrhein-Westfalen und ca. 78.000 Schülerinnen und Schülern ist „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ (JeKits) das größte und bekannteste Programm kultureller Bildung im Bundesgebiet. Die...

Deutscher Musikrat veröffentlicht Forderungspapier für #MehrMusikInDerSchule

Am 09. Oktober 2020 veranstaltete der Deutsche Musikrat (DMR) eine dreistündige Online-Fachtagung zum Thema #MehrMusikInDerSchule. Darin wurden die Ergebnisse der Studie „Musikunterricht in der Grundschule – Aktuelle Situation und Perspektive“...

Solmisations-Workshop und Stimmbildungsgruppe online ab dem 28. Oktober

„Einfach Notenlesen mit Relativer Solmisation“ und Stimmbildungsgruppe als Online-Workshops – wöchentliche Angebote der Landesmusikakademie ab 28. Oktober In Zeiten der Corona-Pandemie hat die Landesmusikakademie NRW einen Teil ihres Angebots ins...

Hammer, Klavier und auch Sonate ...

... so könnte man den Auftritt von SPLASH beim Konzertabend am 10. Oktober 2020 im Museum Kurhaus in Kleve kurz umreißen. Die angedeutete berühmte Sonate des großen Meisters (op. 106) war gegen 18 Uhr schon erklungen, das Publikum hatte also schon...

Musikräte und KMK machen sich für Musikunterricht stark

Der Deutsche Musikrat, die Landesmusikräte und die Kultusministerkonferenz (KMK) engagieren sich für einen kontinuierlichen und qualifizierten Musikunterricht an den Grundschulen in Deutschland. Hier fehlen derzeit 23.000 ausgebildete...

Programm "Kinderchorland" der Deutschen Sängerjugend

Mit dem Programm „Kinderchorland“ verfolgt die Deutsche Sängerjugend die Idee, dass jeder Ort einen Kinderchor haben sollte, und schickt dazu einen sogenannten „SingBus“ quer durch Deutschland, um vor Ort Kinderchorgründungen anzukurbeln und...

20 Jahre „WDR 3 Kulturpartner – Partnerschaft für mehr Kultur“

„Ziel der WDR 3 Kulturpartner ist es, das kulturelle Leben in NRW zu stärken und die Wahrnehmung der Kultur zu verbessern. Das ist ein immer aktueller Auftrag!“ (Johannes Josef Jostmann, Leiter des Kulturbüros der Stadt Iserlohn / Direktor des...

Nachwuchs für Chor und Musikverein erfolgreich gewinnen: „Traut Euch!“-Seminar in Essen am 31. Oktober

Chor- oder Orchestermusik im Amateurbereich kann nur erklingen, wenn sich engagierte Musiker*innen aktiv um die musikalischen Belange wie Programm, Proben- und Konzertlabläufe und vieles andere kümmern. Daneben sind erfolgreiche Strukturen und gute...

create music NRW: Erste Förderrunde für 2021 mit Stichtag 1.12.

Der Herbst ist da und dieses außergewöhnliche Jahr neigt sich dem Ende zu. Um mit vollen Tatendrang ins kommende Jahr zu starten, gibt create music NRW die erste Förderrunde für Projekte in 2021 bekannt. Sowohl für das Band- und...

Ver.di-Landesfachgruppe NRW organisiert Musikerdemo in Koblenz

Am 3. Oktober bekam der Verband deutscher Musikschulen bei seiner Hauptarbeitstagung in Koblenz Besuch von den bei ver.di organisierten Musikschullehrkräften – mit Transparenten und musikalischen Einlagen. Die Demonstration setzte sich für...

Kulturausschuss des Landtags tagt zur Situation der Soloselbständigen // Frist des MKW-Stipendienprogramms verlängert

Hinter Labyrinthen von Plexigläsern tagte der Ausschuss für Kultur und Medien am 1. Oktober mit dem Geschäftsführenden Vorstand des Kulturrats NRW und weiteren Gästen zur Situation der Soloselbständigen in Kunst und Kultur. Grundlage war der Antrag...

Das NRW-Musikleben sucht große Räume

In Nordrhein-Westfalen treten in normalen Zeiten Tausende von Chören, Ensembles und Musikvereine regelmäßig zu Proben und Konzerten zusammen. Normalerweise – das heißt, dass dies unter den Abstands- und Hygieneregeln der Corona-Krise nur schwer...

popNRW-Preisverleihung 2020

Am 21. Oktober 2020 wird in Köln der popNRW-Preis an herausragende Bands aus Nordrhein-Westfalen verliehen. Die aufgrund der Corona-Pandemie im April verschobene popNRW-Preisverleihung findet nun am Mittwoch, den 21. Oktober 2020 in der Volksbühne...

Ausschreibung Spielstättenprogrammprämie NRW 2020/21

Spielstätten des Jazz und des avancierten Pop/Rock sind in Zeiten einer Pandemie besonders herausgefordert. Die Musikerinnen und Musiker ihrer Genres sind auf Live-Foren mehr denn je angewiesen. Doch mit Abstands- und Hygieneregeln, erheblich...

Die Regionalwettbewerbe "Jugend musiziert" 2021 in NRW werden stattfinden!

Das ist die wichtigste Nachricht vom Treffen der Vertreter*innen der 24 Regionalausschüsse, das vor einigen Tagen in der Sparkassenakademie in Dortmund stattfand. Um dies zu erreichen werden die Teilnehmenden, aber auch die Organisationsteams und die...

Der Kulturrat NRW fordert mehr Kultursendungen auf den Hörfunkwellen WDR 5 und WDR 2

Die Anpassung neuer Programmschemata auf WDR 5 und WDR 2 hat zu öffentlichen Diskussionen geführt. Hierzu fordert der Kulturrat NRW in einer Pressemitteilung den WDR auf, den gesetzlich geregelten Kulturauftrag weiterhin zu erfüllen und zu...

Erinnerung: Antragsfrist für Laienmusikförderung 2021

Am 31. Oktober 2020 endet wieder die Antragsfrist für die Förderung von Laienmusikprojekten 2021 beim Landesmusikrat NRW. Der Förderkanon umfasst sechs verschiedene Förderprofile und reicht von Kinder- und Jugendprojekten über klassische Konzerte bis...

Zukunftsthema Musik und Integration: Videoclip gibt Einblick in vielfältiges Arbeitsfeld der Landesmusikakademie NRW

Seit 2017 bietet die Landesmusikakademie NRW Workshops und Seminare für den Bereich sozial inklusiver musikalischer Arbeit im Bereich der Migrations- und Flüchtlingsarbeit an. Dadurch sollen Menschen, die in diesem Feld aktiv sind oder dies...

Workshop Corona-Hilfen für freischaffende Künstler*innen: Neuauflage ab Oktober 2020

Der Online-Workshop des Landesmusikrats NRW und des NRW-Landesbüros Freie Darstellende Künste widmet sich den Corona-Hilfen von Bundes- und Landesregierung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Kultursparten. Das Programm wird im...

Splash im Festival „Now“ am 2. November in der Philharmonie Essen

"Santur Story" heißt das neue Programm von Splash mit Uraufführungen des Santur-Spielers Kioomars Musayyebi. Unter dem Festival-Motto „Von fremden Ländern und Menschen“ lotet es die klanglichen und rhythmischen Möglichkeiten von Perkussions-Ensemble...

Splash spielt „une soirée chez B.“ am 17. Oktober im schweizerischen Biel

Zwei ungewöhnliche Kompositionen mit Bezug zu Beethoven und zu seiner immer wieder im Hintergrund durchblitzende Hammerklavier-Sonate op. 106 präsentiert Splash am 17. Oktober in Biel, Schweiz. Eine verwirrende Inszenierung mit vier in...

Junge Bläserphilharmonie NRW – Tourneestart gelungen

Fünf der insgesamt acht Konzerte sind gespielt. 55 jugendliche Musiker*innen und das gesamte Team, das die aufwändige Organisation der aktuellen NRW-Tournee zu leisten hat, sind glücklich. In einer intensiven Probenphase im Musikbildungszentrum Bad...

Rat für kulturelle Bildung bringt den Kulturort Schule "Auf den Punkt"

In seiner bildungspolitischen Handreichung zum „Kulturort Schule“ bündelt der Rat für Kulturelle Bildung Befunde, Argumente und Empfehlungen für die Schule als Ort qualitativ hochwertiger Kultureller Bildung. Dabei geht es auch darum, wie ein...

Neue Anregungen zur musikalischen Gestaltung im Kita-Alltag in drei Online-Seminaren des Netzwerks Kitamusik NRW

Das Netzwerk Kitamusik NRW setzt seinen herbstlichen Veranstaltungsreigen für Erzieherinnen, Erzieher und pädagogische Fachkräfte, die mit Kindern im Vor- und Grundschulalter singen, im Oktober und November fort. Der Kita-Alltag ist jeden Tag aufs...

Seniorenchöre und generationenübergreifende Ensembles in Zeiten von Corona – Videokonferenz am 29. September

Chöre müssen sich zurzeit aufgrund der Corona-Pandemie neu erfinden. Das virtuelle Treffen des Kompetenzzentrums für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia) via Zoom am 29. September dient dem Erfahrungsaustausch zwischen Chorleiterinnen...

popNRW-Showcase am 16.9. auf dem Reeperbahn Festival

Herausragende Künstler*innen aus Nordrhein-Westfalen werden auch 2020 wieder das popNRW-Showcase auf dem Reeperbahn Festival bereichern. In diesem Jahr findet das gesamte Event zwar aufgrund der Pandemie ausschließlich im Netz statt, doch sind die...

Resonanzen des Sommers: Konzert von Studio Musikfabrik, 11.10. in Köln

Studio Musikfabrik, das Landesjugendensemble von Musikfabrik und Landesmusikrat NRW, stellt sein neues Programm „Resonanzen des Sommers“ am 11. Oktober, 18 Uhr, in der Alten Feuerwache Köln vor. Das Programm beinhaltet: George Crumb - Music for a...

Day of Song: Morgen online

Der !SING - DAY OF SONG und das FEST DER CHÖRE sind morgen digital im Internet zu erleben. Das 80-minütige Gesamtvideo wurde vom KLANGVOKAL Musikfestival Dortmund produziert und umfasst 17 Beiträge von 16 Chören. Über 600 Sängerinnen und Sänger sind...

Kammermusik-Förderpreis NRW: Preisträger stehen fest – 24 Ensembles aus ganz NRW bewarben sich

In den Räumen der Landesmusikakademie NRW konnten nun – mit einem halben Jahr Verspätung – 24 jugendliche Ensembles aus ganz NRW, die sich für den Kammermusik-Förderpreis NRW beworben hatten, der Jury ihr Können zeigen. Insgesamt 79 junge Leute im...

Neue Informationen zum Kulturstärkungsfonds des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW für Kultureinrichtungen

Das Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW hat weitere Einzelheiten zum Kulturstärkungsfonds bekannt gegeben, der in der Corona-Krise Kultureinrichtungen helfen soll. Ziel des Kulturstärkungsfonds ist es, Kunst und Kultur im Land wieder erlebbar...

DTVK-Kongress „Gesundes Musizieren & digitale Welten“ am 10. Oktober 2020 in Detmold

Der Deutsche Tonkünstlerverband NRW richtet auch in diesem Jahr wieder einen Kongress aus. Am 10. Oktober findet er unter dem Titel „Gesundes Musizieren und digitale Welten“ in der Hochschule für Musik Detmold statt. In der Zeit von 10.30 Uhr bis...

popNRW präsentiert Bands in digitalen Showcases

Auch in diesem Jahr präsentiert popNRW vielversprechende Bands bei internationalen Festivals, wie dem Waves Vienna in Wien und dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Das Waves Vienna Festival findet als hybride Konferenz und Festival vom 10. bis 12....

Entwürfe für ein nachpandemisches Musikleben – Delegierte des Landesmusikrats NRW wollen die Krise nutzen

"Es gilt, aus der derzeitigen Ausnahmesituation zu lernen. Es ist wichtig, dass wir aus den aktuellen Lösungsansätzen für die Krise Strategien für die Zukunft des Musiklebens entwickeln," schlug Reinhard Knoll, Präsident des Landesmusikrats NRW, den...

Konzert des Jugendakkordeonorchesters analog im Rathaus Köln-Porz

Es war so schön geplant - da Gerhard Koschel aus Passau in diesem Jahr sowohl das LandesJugendAkkordeonOrchester Nordrhein-Westfalen wie auch das Landesjugend-Akkordeonorchester Bayern leitet, wollte man im September ein gemeinsames Konzert in Köln...

Deutscher Musikrat fordert nachhaltige Konzepte zur Sicherung des Kulturlebens

Unter dem Motto #AlarmstufeRot demonstriert in Berlin heute die deutsche Veranstaltungswirtschaft, um die Bundesregierung auf die existenzbedrohende Situation der Branche aufmerksam zu machen. Auch die Kulturveranstaltungsbranche mit ihren...

Video create music: Perspektive für den Pop in NRW

Das am Landesmusikrat NRW angesiedelte Projekt create music NRW drängt darauf, dass jetzt eine Diskussion darüber geführt wird, wie Kultur nach der Corona-Krise finanziert werden kann. Hintergrund ist der Umgang von Bund und Land mit den finanziellen...

Junges Ensemble Ruhr und Jugendbühne Bathalo auf Platzhirsch-Festival in Duisburg

Vom 28.-30. August fand das diesjährige Platzhirsch Festival an verschiedenen Veranstaltungsorten in Duisburg statt. Die Auftritte des Jungen Ensembles Ruhr und der Jugendbühne Bathalo fanden am 30. August, unter Leitung der Duisburger Musikpädagogin...

Konzerte des Jugendakkordeonorchester NRW am 5. September in Köln und des Landesjugendchors NRW am 6. September in Hattingen

Das Jugendakkordeonorchester NRW tritt am 05.092020 um 18:00 im Köln-Porzer Rathaus in die Öffentlichkeit und präsentiert sein neues Programm unter Leitung von Gerhard Koschel. Adresse des Rathauses: Friedrich-Ebert-Ufer 64-70, 51143 Köln. Der...

CoronaSchVO vom 1. September: Beim Singen nur noch zwei Meter Abstand

Seit 1. September gilt die aktuelle Coronaschutzverordnung (CoronaSchVO) und die dazugehörige Anlage „Hygiene- und Infektionsschutzstandards“ zur CoronaSchVO NRW. Das klingt unspektakulär, ist es aber nicht. Eine insbesondere für die vielen Chöre in...

popNRW präsentiert Bands in digitalen Showcases

Auch in diesem Jahr präsentiert popNRW vielversprechende Bands bei internationalen Festivals, wie dem Waves Vienna in Wien und dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Waves Vienna findet in diesem Jahr als hybride Konferenz und Festival vom 10. bis 12....

Ausschreibung Basis-Workshop „Remix Regendered“ 2020

„Remix Regendered“ 2020 Electronic Music Workshop für Musikerinnen 13.-15.11. und  20.-22.11.2020 (jeweils Fr. 18 Uhr bis So. 17 Uhr) Der Kurs wird voraussichtlich (Stand 25. August 2020) in der Rheinischen Fachhochschule Köln, Standort Weyerstraße...

Spielstätten-Bundesverband Livekomm fordert ergänzende Landesprogramme zu "Neustart Kultur" auch von NRW

Mit dem zweitem Teil des Rettungs- und Zukunftsprogramm "Neustart Kultur" der Bundesregierung kommt ein finanzstarkes Förderpaket auf die deutsche Clublandschaft zu, das unter Mitwirkung der Livekomm zustande kam. Bei einem zielgerichteten Einsatz...

Kulturministerium unterstützt Projekte der kulturellen Vielfalt

Mit dem Programm „Künste im interkulturellen Dialog“ fördert das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen künstlerische Projekte, die die prägende kulturelle Vielfalt des Landes sichtbar und erlebbar machen und den...

Das JugendJazzOrchester NRW (JJO NRW) veröffentlicht zwei neue Videoproduktionen

Aufnahmetechnik und Mischen standen bei den Mitgliedern des JJOs bislang nicht so sehr im Vordergrund. Nico Raschke vom Hansahausstudio in Bonn entwickelte daher die Idee, die Aufnahmesessions zu Videos des Orchesters mit Workshops zu begleiten. Die...

Es wird wieder live gespielt – 5000 Miles spielten am letzten Samstag zwei Konzerte!

Die Band 5000 Miles legte am vergangenen Samstag einen beeindruckenden Konzert-Marathon hin. Um 17.30 Uhr starteten die Musiker*innen mit einem knapp einstündigen Konzert im gut gefüllten Globe Theater in Neuss. Ursprünglich geplant war ein Konzert...

Interkulturelles Festival in Düsseldorf auf dem Oberbilker Markt

Am vergangenen Samstag fand das interkulturelle Sommer-Familien-Festival auf dem Oberbilker Markt in Düsseldorf unter Schirmherrschaft des Oberbürgermeisters Thomas Geisel statt. In den vergangenen zwei Jahren zog die Veranstaltung an zwei Tagen über...

Musikpädagog’innen verschiedener Kulturen: Feierliche Zertifikatsübergabe und Konzert am 28. August in Bochum

In Bochum und anderen Großstädten gibt es einen kaum bekannten Reichtum an Musikkulturen. Doch viele der meisterhaften Musikerinnen und Musiker können ihr Wissen nur im engsten Kreis weitergeben, weil sie nicht auf die Arbeitsweise der öffentlichen...

Noch freie Plätze: Online-Fachtag „Kreativ mit Musik in der Kita“ des Netzwerks Kitamusik NRW am 22. August

Wer wissen möchte, wie Musik den Kita-Alltag erleichtern und verschönern kann, bekommt beim Online-Fachtag des Netzwerks Kitamusik NRW am 22. August vielseitige Ideen rund um das Thema „Musik in der Kita“. Dort werden neue Lieder und Rhythmus-Spiele...

Landesmusikakademie NRW in Heek erhält „Ökoprofit“-Auszeichnung der Wirtschaftsförderungsgesellschaft für den Kreis Borken

Der Landrat des Kreises Borken, Dr. Kai Zwicker, hat der Landesmusikakademie NRW am 12. August die „Ökoprofit“-Auszeichnung verliehen. Direktorin Antje Valentin freute sich bei der Entgegennahme des Zertifikats: „Im Rahmen der Teilnahme an der...

Musikschuloffensive NRW: Stellenausschreibungen des Landesverbands der Musikschulen

Im Rahmen der Musikschuloffensive besetzt der Landesverband der Musikschulen in NRW e.V. fünf unbefristete Referent*innenstellen in folgenden Themenfeldern: Talentförderung / Personalentwicklung Kooperationsmanagement / Kommunales...

Herbst-Workshop „Junge Kammermusik“ der Jeunesses Musicales NRW vom 10. bis 13. Oktober

In den Sommerferien fand unter Corona-Bedingungen – mit Abstand, Masken und trotzdem viel Spaß und überschwappender Musikbegeisterung der rund 30 teilnehmenden Kinder und Jugendlichen – der Sommer-Workshop „Junge Kammermusik“ der Jeunesses Musicales...

Landesweite ver.di-Aktion am 22. August: „Aus dem Takt geraten? Sicherheit für musikalische Bildung!“

Am 13. September findet die Kommunalwahl in NRW statt. Die Landesfachgruppe Musik des Landesbezirks NRW der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) will die Zeit davor nutzen, um Politikerinnen und Politiker auf prekäre Arbeitsbedingungen an...

Kulturstiftung des Bundes startet Programm für digitale Interaktionen „dive in“

Kulturinstitutionen entwickeln derzeit intensiv digitale Formate, mit denen sie unter den pandemiebedingten Einschränkungen dennoch ihr Publikum erreichen und mit ihm interagieren können. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien...

Heimatministerium NRW gewährt von Corona-Pandemie betroffenen Vereinen Zuschüsse bis zu 15.000 Euro

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert im Sonderprogramm „Heimat 2020“ Vereine und Verbände während der Corona-Lage: "Heimar 2020" gilt vor allem Heimat und Brauchtum. Seit dem 15. Juli stehen 50 Millionen Euro zur Unterstützung bereit....

Online-Workshop Corona-Hilfen für freischaffende Künstlerinnen und Künstler (2. Zusatztermin am 19.8.)

Der Online-Workshop des NRW Landesbüros Freie Darstellende Künste und des Landesmusikrats NRW widmet sich am 19. August, 19 Uhr, den Corona-Hilfen von Bundes- und Landesregierung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Kultursparten. ...

Weite Abstände: Das Kammermusikzentrum NRW coacht Ensembles in Heek

Weite Abstände zwischen den Musiker*innen, Durchzug in den Fluren, Lüftungspläne, Masken in vielen bunten Farben, eine Begrüßung im Freien, Zweierzimmer im Bettenhaus, Fiebermessen beim Frühstück und genaue Absprachen, welches Ensemble in welchem...

Landesmusikrat NRW begrüßt das Eintreten von Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen für Laienmusikvereine in der Corona-Krise

Der "Lockdown" und seine Auswirkungen auf das öffentliche Leben haben viele Laienmusikvereine in Nordrhein-Westfalen schwer getroffen. In der Passionszeit, aber auch in den geselligen Veranstaltungen der Mai-Feiertage erzielen viele Chöre und...

Land unterstützt Laienmusikvereine in Corona-Krise mit Sonderhilfsprogramm

500.000 Euro für den Erhalt der nordrhein-westfälischen Laienmusikszene – in finanzielle Engpässe geratene Chöre und Musikvereine erhalten Zuschüsse Die Landesregierung legt ein Sonderhilfsprogramm in Höhe von 500.000 Euro auf, um die...

Wege der Annäherung an die Meisterwerke der Musik – vier Abende in der Landesmusikakademie NRW ab 16.9.

Mit einem neuen Veranstaltungsformat sprechen die Landesmusikakademie NRW und das aktuelle forum Volkshochschule im Herbst interessierte Musikfreunde an. Ab dem 16. September können sie an vier monatlichen Treffen mit Gleichgesinnten teilnehmen, die...

Bandarbeit unter Corona-Bedingungen - 5000 Miles haben drei Musikvideos im Filesharing-Prozess erstellt

Bis vor der Corona-Pandemie probte die neunköpfige Band 5000 Miles regelmäßig in einem Kellerraum der Musikschule Langenfeld. Vor allem die vier Sänger*innen und der Rapper der Band trafen sich wöchentlich, um an der Gesangsperformance zusammen mit...

Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) zum Infektionsschutz beim Musizieren

Die aktuellen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin fassen die bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu SARS-CoV-2 und die Untersuchungen im Musikbereich zusammen. Sie dienen der Risikoeinschätzung und...

Deutscher Musikrat drängt auf schnelle Umsetzung der EU-Urheberrechtsreform

Bis zum 07. Juni 2021 muss die Richtlinie (EU) 2019/790 über  das  Urheberrecht  und  die  verwandten Schutzrechte im  digitalen Binnenmarkt in deutsches Recht umgesetzt werden. Der aktuell vorliegende...

Jamals Rheinorchester spielte auf der Open-Air-Bühne des Kulturgartens Neuss

Jamals Rheinorchester aus Köln spielte am 30. Juli abends auf der idyllisch gelegenen Open-Air-Bühne neben dem Globe Theater in Neuss. Dort, wo unter „normalen Bedingungen“ das Shakespeare-Festival stattfinden würde, ermöglicht das Team vom Kulturamt...

Normal ist das nicht: Das Landesjugendorchester NRW probt in Nottuln

Nach langer Zeit erzwungener Enthaltsamkeit konnte sich das Landesjugendorchester NRW zum ersten Mal seit Ausbruch der Pandemie wieder zum Proben treffen. Um es vorweg zu sagen: Alle Beteiligten sind regelrecht erleichtert. Hatte das...

Die fabelhafte Reise des kleinen grünen Ludwig

Vor einem Jahr bekamen die künstlerischen Leiter des JugendJazzOrchesters NRW (JJO NRW) den Auftrag, für das Beethoven-Jubiläum Jazzadaptionen seiner Werke zu schreiben. Zu diesem Zeitpunkt konnte natürlich niemand ahnen, dass die Aufführung dieser...

Online-Workshop Corona-Hilfen für freischaffende Künstlerinnen und Künstler

Der Workshop am 5. August ist mit 100 Teilnehmer/innen ausgebucht. Der nächste findet statt am 12. August, 19 Uhr, per Zoom: Anmeldung unter https://www.nrw-lfdk.de/index.php?article_id=491&clang=0 Der Online-Workshop des Landesbüros Freie...

Corona kennt keine Genre-Grenzen: weitere Stipendienprogramme des Bundes notwendig

Viele freischaffende Musikerinnen und Musiker sind durch Veranstaltungsverbote im Zuge der Corona-Maßnahmen in ihrer Existenz bedroht. Weiten Teilen der Wirtschaft und des Kulturlebens wird geholfen, doch der Einsatz der öffentlichen Hand für die...
Seite 3 von 48.