PopBoard NRW

Das PopBoard NRW wurde 2021, mitten in der Corona-Pandemie, von neun Gesellschafter*innen gegründet, darunter vom Landesmusikrat NRW. Jede*r für sich repräsentiert einzelne Facetten von Pop: Die Amateure und Profis unter den Musiker*innen, die Veranstalter*innen, die Labels und Vertriebe, die Clubs und Bühnen, speziell die Frauen im Pop, speziell die Kinder und Jugendlichen im Pop, die soziokulturellen Zentren, die Pop-Förderprojekte und das Festival c/o pop als Fixpunkt. Unterschiedliche Perspektiven, ein gemeinsames Interesse.

Das PopBoard NRW will Sprachrohr und Ansprechpartner für den Pop in NRW sein und das in beide Richtungen – zur Szene wie zu Politik und Verwaltung. Es will Pop vermitteln und Pop erklären, auf die Probleme hinweisen, die Pop hat und Lösungen finden. Es will Vorgänge beschleunigen, Hilfen auf den Weg bringen, Strukturen erhalten und ausbauen und NRW damit zu einem besseren Standort für den Pop machen. Pop muss im Bewusstsein von Politik und Behörden stärker verankert werden, um international wettbewerbsfähiger zu sein. Eine Interessensvertretung der Popkultur und aller, die darin leben und arbeiten.

Das PopBoard NRW soll alle Dimensionen und sämtliche Perspektiven von Pop in sich sammeln, bündeln und dabei den Freiraum für alle erhalten. Das PopBoard spricht mit EINER Stimme, um die VIELFALT der Stimmen zu bewahren – dafür braucht es Diplomatie und mit der Gründung des PopBoard NRW ist Pop in das Botschaftsgebäude eingezogen.

Das PopBoard ist eine Allianz, die vom Proberaum bis zur Mainstage reicht: Das bevölkerungsreichste Bundesland Deutschlands hat mit dem PopBoard NRW eine Interessensvertretung der Popmusik bekommen und zwar aus der Szene selbst!

Seitens der Geschäftsstelle des Landesmusikrats vertreten der Generalsekretär Robert v. Zahn und der Projektleiter von Create Music NRW Carsten Schumacher den Landesmusikrat als Gesellschafter im PopBoard NRW. Das PopBoard NRW wird gefördert durch das Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen.

 

PopBoard NRW
c/o Landesmusikrat NRW

Klever Straße 23
40477 Düsseldorf
https://www.popboard.nrw/

Geschäftsführung: Dorette Gonschorek, Norbert Oberhaus