Aktuelles

Landesweite ver.di-Aktion am 22. August: „Aus dem Takt geraten? Sicherheit für musikalische Bildung!“

Am 13. September findet die Kommunalwahl in NRW statt. Die Landesfachgruppe Musik des Landesbezirks NRW der Vereinigten Dienstleistungsgewerkschaft (ver.di) will die Zeit davor nutzen, um Politikerinnen und Politiker auf prekäre Arbeitsbedingungen an...

Kulturstiftung des Bundes startet Programm für digitale Interaktionen „dive in“

Kulturinstitutionen entwickeln derzeit intensiv digitale Formate, mit denen sie unter den pandemiebedingten Einschränkungen dennoch ihr Publikum erreichen und mit ihm interagieren können. Die Beauftragte der Bundesregierung für Kultur und Medien...

Heimatministerium NRW gewährt von Corona-Pandemie betroffenen Vereinen Zuschüsse bis zu 15.000 Euro

Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen fördert im Sonderprogramm „Heimat 2020“ Vereine und Verbände während der Corona-Lage: "Heimar 2020" gilt vor allem Heimat und Brauchtum. Seit dem 15. Juli stehen 50 Millionen Euro zur Unterstützung bereit....

Online-Workshop Corona-Hilfen für freischaffende Künstlerinnen und Künstler (2. Zusatztermin am 19.8.)

Der Online-Workshop des NRW Landesbüros Freie Darstellende Künste und des Landesmusikrats NRW widmet sich am 19. August, 19 Uhr, den Corona-Hilfen von Bundes- und Landesregierung für freischaffende Künstlerinnen und Künstler aller Kultursparten. ...

Weite Abstände: Das Kammermusikzentrum NRW coacht Ensembles in Heek

Weite Abstände zwischen den Musiker*innen, Durchzug in den Fluren, Lüftungspläne, Masken in vielen bunten Farben, eine Begrüßung im Freien, Zweierzimmer im Bettenhaus, Fiebermessen beim Frühstück und genaue Absprachen, welches Ensemble in welchem...

Landesmusikrat NRW begrüßt das Eintreten von Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen für Laienmusikvereine in der Corona-Krise

Der "Lockdown" und seine Auswirkungen auf das öffentliche Leben haben viele Laienmusikvereine in Nordrhein-Westfalen schwer getroffen. In der Passionszeit, aber auch in den geselligen Veranstaltungen der Mai-Feiertage erzielen viele Chöre und...

Land unterstützt Laienmusikvereine in Corona-Krise mit Sonderhilfsprogramm

500.000 Euro für den Erhalt der nordrhein-westfälischen Laienmusikszene – in finanzielle Engpässe geratene Chöre und Musikvereine erhalten Zuschüsse Die Landesregierung legt ein Sonderhilfsprogramm in Höhe von 500.000 Euro auf, um die...

Wege der Annäherung an die Meisterwerke der Musik – vier Abende in der Landesmusikakademie NRW ab 16.9.

Mit einem neuen Veranstaltungsformat sprechen die Landesmusikakademie NRW und das aktuelle forum Volkshochschule im Herbst interessierte Musikfreunde an. Ab dem 16. September können sie an vier monatlichen Treffen mit Gleichgesinnten teilnehmen, die...

Bandarbeit unter Corona-Bedingungen - 5000 Miles haben drei Musikvideos im Filesharing-Prozess erstellt

Bis vor der Corona-Pandemie probte die neunköpfige Band 5000 Miles regelmäßig in einem Kellerraum der Musikschule Langenfeld. Vor allem die vier Sänger*innen und der Rapper der Band trafen sich wöchentlich, um an der Gesangsperformance zusammen mit...

Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin (DGfMM) zum Infektionsschutz beim Musizieren

Die aktuellen Empfehlungen der Deutschen Gesellschaft für Musikphysiologie und Musikermedizin fassen die bisherigen wissenschaftlichen Erkenntnisse zu SARS-CoV-2 und die Untersuchungen im Musikbereich zusammen. Sie dienen der Risikoeinschätzung und...

Ältere Artikel finden Sie in unserem Archiv.