Themenschwerpunkte

Der Landesmusikrat gibt sich seit Ende der 90er Jahre Themenschwerpunkte, die für zwei Jahre in den Mittelpunkt seiner Arbeit stehen, je nach der Laufzeit angestoßener Vorhaben aber auch darüber hinaus noch weitergeführt werden. Durch eine Satzungsänderung ist es seit 2003 möglich, zu den jeweiligen Themenschwerpunkten für einen begrenzten Zeitraum Beisitzer in das Präsidium zu wählen.

Bei seiner Jahresversammlung am 28. September 2019 in der Hochschule für Musik und Tanz in Köln beschloss der Landesmusikrat "Von Musik leben" als Arbeitsschwerpunkt für die Jahre 2019-2021. Zu Fachbeisitzern zu diesem neuen Themenschwerpunkt gewählt wurden Lena Jeckel, Fachbereichsleiterin Kultur der Stadt Gütersloh, Diplom-Pädagogin, Musikerin, frühere Geschäftsführerin des Bielefelder Bunkers Ulmenwall, und Thomas Kipp, geschäftsführender Betriebsdirektor der Bochumer Symphoniker und als Rechtsanwalt spezialisiert auf Arbeitsrecht/Kommunale Strukturen.