GO!UP Band-Camp sucht junge Rockbands

Vom 11. bis 17. Mai 2009 findet das GO!UP Band-Camp in Verbindung mit dem Landesmusikrat NRW statt. Das Camp möchte Bands für Auftritte bei verschiedenen Festivals und Showcases qualifizieren und darauf vorbereiten, mit Labels und mit Produzenten zusammen zu arbeiten. Vermittelt wird Know-how für Recording-Sessions und für eine professionelle Karriere.

Jeder Tag beginnt mit einem gemeinsamen Frühstück, gefolgt von mehreren Vorträgen und Arbeitsgruppen und geht über in Songwriting, Komposition, Arrangement zur Vorbereitung des Recordings eigener Songs.

Das Band-Camp ist eine spezielle Fördermaßnahme für herausragende Newcomer-Acts. Es wird gefördert vom Ministerpräsidenten des Landes NRW über den Landesmusikrat NRW.

Die teilnehmenden Dozenten kommen aus der Musikwirtschaft: als Profi-Musiker, A&R-Manager, Künstlermanager, Journalisten, Produzenten und Booker haben sie sich bereits intensiv mit Künstleraufbau befasst. Am Band-Camp können insgesamt vier Bands und zwei Solo-Künstler teilnehmen, die eine unabhängige Jury aus Fachleuten unter allen Bewerbern auswählt.

Als Dozenten wirken u.a. mit:

- Oliver Uschmann (VISIONS, Galore, Schriftsteller, Musikjournalist)
- Ben Schadow (Bernd Begemann, Profi-Musiker)
- Thomas Hannes (Produzent, Studio-Betreiber, u.a. Franz Ferdinand, Donots)
- Frank Baudys (Musik-Management, Dozent/Referent Musik-/Medienwirtschaft)
- Dr. Martin Quodbach (GEMA, GVL, KSK, Musikrecht)
- Carsten Schumacher (ehem. Chefredakteur VISIONS, Musikjournalist)
- Sebastian Dietrich (Stattwerk Studio, Tontechnik)
- Thorsten Wingenfelder (Fury in the slaughterhouse)

Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2009, die Bewerbung sollte folgendes beinhalten:

- Aktuelle Aufnahmen als mp3-Datei (E-Mail mit Link) oder auf CD (Postanschrift)
- Bandinfo
- Bandfoto
- Referenzen und Erfolge
- Zukunftsplanung
- Ansprechpartner / Kontakte

Es wird ein Kostenbeitrag für das einwöchige Camp von 399 " pro Person erhoben. Der Betrag beinhaltet alle Leistungen, Unterkunft in Künstlerwohnungen und Verpflegung.

Bewerbungen/Infos: www.go-up-bandcamp.de
an Frank Baudys
0211 - 178 069 11
0176 - 284 38 289

www.xing.com/profile/Frank_Baudys

 

Foto: Das Stattwerk Tonstudio

Zurück