Combo des JJO NRW umrahmt Verleihung des Landesverdienstordens NRW

Ministerpräsident Armin Laschet hat am Montag, 23. August 2021 – dem 75. Landesgeburtstag – 13 Persönlichkeiten mit dem Verdienstorden des Landes Nordrhein-Westfalen ausgezeichnet. Die Verleihung fand im Ständehaus K21 in Düsseldorf statt. Mit dem Orden ehrt die Landesregierung traditionell ehrenamtlich besonders engagierte Bürgerinnen und Bürger für ihre herausragenden Verdienste um das Gemeinwohl und um das Land Nordrhein-Westfalen.

Eine Combo aus ehemaligen und aktuellen Mitgliedern des JugendJazzOrchesters NRW umrahmte die Veranstaltung.

Laschet bedankte sich in seinem Schlusswort ausdrücklich für den musikalischen Beitrag der jungen Leute. Das Protokoll der Staatskanzlei NRW verpflichtete schon mehrmals ein Ensemble des JJO NRW, zuletzt zur Einweihung des NRW-Büros in Tel Aviv im März 2020.

Foto (v.l.): Clemens Moritz, Caris Hermes, MP Laschet, Carlotta Ribbe. Foto (Carla Köllner)

 

Zurück