26. September, 11.00 Uhr, RWE-Pavillon

Was, schon wieder eine Verleihung von Zelter- und Pro Musica-Plaketten? War die nicht schon im August auf der Galopprennbahn in Dortmund? Corona macht die beschleunigte Aufeinanderfolge von Ereignissen möglich, denn in Dortmund wurden die Plaketten für das Jahr 2020 verliehen. Der mehrfach verschobene Festakt aus dem ersten Corona-Jahr wurde, um kein Risiko der kurzfristigen Absage mehr einzugehen, schließlich open air geplant.

Etwas mutiger ist nun die Planung für die Vergabe der Plaketten 2021. Der ursprünglich für den 30. Mai geplante Festakt zur Auszeichnung von Chören und Instrumentalensembles mit einer 100-jährigen Tradition findet nun am Sonntag, den 26. September, 11 Uhr, im RWE-Pavillon der Philharmonie Essen statt.

Ausgezeichnet werden zwanzig Chöre mit der Zelter-Plakette und elf Instrumentalensembles mit der Pro Musica-Plakette. Auch in Essen werden wieder Ensembles aus der Region den Vormittag musikalisch gestalten und zeigen, wie lebendig die Amateurmusik in NRW ist. Ausrichter bei der Vergabe 2021 ist der Verband Deutscher Konzertchöre NRW.

Zurück