Zertifikatslehrgang Musikpädagogik - für Musiker*innen verschiedener Kulturen

Die Landesmusikakademie NRW schreibt in Kooperation mit der Hochschule für Musik und Tanz Köln auch in diesem Jahr den Zertifikationslehrgang aus „Musikpädagogik - für Musiker*innen verschiedener Kulturen“ aus.

Zugewanderte Musikerinnen und Musiker bringen Fähigkeiten und Kenntnisse mit, die unsere Musiklandschaft bunter und vielfältiger machen. Sie werden an öffentlichen Musikschulen gesucht. Für eine Tätigkeit an einer Musikschule oder in ähnlichen Institutionen fehlen aber oft Kenntnisse und Abschlüsse.

Der Lehrgang dauert vom Aufnahmegespräch im September 2021 bis Juni 2022. Er findet wöchentlich freitags statt, abwechselnd in Köln und online übers Internet. Außerdem müssen drei Intensivwochenenden in Heek in der Landesmusikakademie NRW besucht werden. Insgesamt sind es 160 Unterrichts-Einheiten, Hausarbeiten und ein Praktikum an einer Musikschule.

Weitere Informationen und Anmeldung auf der Website der Landesmusikakademie NRW:
https://landesmusikakademie-seminare.de/termindaten/1290/

Interview von Matthias Witt und Ayham Nabuti mit Emre Kalyon, Absolvent des Zertifikatslehrgangs und inzwischen an zwei Musikschulen tätig, zur Frage, was ihm der Zertifikatslehrgang gebracht hat:
https://www.youtube.com/watch?v=mgt0NzqHPD4

Bewerbungsschluss ist der 15. Juni 2021

 

Zurück