Verleihung des Deutschen Nachbarschaftspreises an Bahtalo aus Duisburg

Der Deutsche Nachbarschaftspreis in der Kategorie „Vielfalt“ wurde am 3. November an die Duisburger Kinder- und Jugendbühne Bahtalo verliehen. Laut Erhebungen der nebenan.de-Stiftung verfügen 24 % der in Deutschland lebenden Menschen über einen Einwanderungsbezug, 13 % der deutschen Gesellschaft wird von Menschen mit Beeinträchtigungen repräsentiert und 7% der Menschen fühlen sich der LGBTQIA+-Szene zugehörig.

Seit 2017 verleiht die nebenan.de-Stiftung jährlich den Deutschen Nachbarschaftspreis. Es werden Projekte und Initiativen mit Vorbildcharakter auszeichnet, die sich für ihr lokales Umfeld einsetzen und das Miteinander stärken und gestalten. Der mit insgesamt 57.000 Euro dotiert Preis wird auf Landeseben und in fünf Themenkategorien (Generationen, Kultur & Sport, Nachhaltigkeit, Öffentlicher Raum, Vielfalt) vergeben und möchte deutschlandweites Engagement von Initiativen sichtbar machen. Dabei dienen die ausgezeichneten Projekte als Inspiration, aber auch als konkrete Handlungsvorschläge.

Unter Leitung von Annegret Keller-Steegmann setzt sich die Initiative Bahtalo seit 2013 dafür ein, Kindern und Jugendlichen unabhängig von ihrer Herkunft Teilhabe an Kunst und Kultur zu ermöglichen und ihren Fähigkeiten entsprechend zu fördern. Inzwischen treffen sich 140 Teilnehmende zu den wöchentlichen Workshops aus den Bereichen Musik, Tanz und Theater. Für das Engagement zur kulturellen Bildung hat das Projekt bereits mehrere Preise verliehen bekommen. Zuletzt den Kinderkulturpreis NRW (https://bahtalo.de/bahtalo-mit-kinderkulturpreis-ausgezeichnet/#more-672).

Die Kinder und Jugendliche erarbeiten gemeinsam und unter Anleitung von professionellen Dozent:innen Produktionen zu Themen, die ihre Lebenswelten betreffen. Sie setzen sich durch künstlerische Mittel kritisch mit gesellschaftlich relevanten Themen wie beispielsweise dem Klimawandel, Flucht und Vertreibung, Diskriminierung u.ä. auseinander. Die stärkenorientierte Talentförderung ermöglicht allen Teilnehmenden, sich künstlerisch weiterzuentwickeln. Besonders begabte Kinder und Jugendliche erhalten zusätzliche Einzelförderung sowie Unterstützung auf dem Weg zu einem künstlerischen Studium.

Die gesamte Preisverleihung ist unter dem folgenden Link zu finden. Der Themenblock Vielfalt beginnt bei 1:20:40: https://www.facebook.com/watch/?v=555681308836147

Weitere Informationen zu Bahtalo unter: https://bahtalo.de/

(Sandra Hoch)

Foto: Horst Engels

Bahtalo wird gefördert aus Mitteln des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft über den Landesmusikrat NRW.

Zurück