Tanzprogramm des Landesjugendorchesters NRW am 25.10. in Köln

Das Landesjugendorchester NRW lädt zum Lunchkonzert am 25. Oktober ins WDR-Funkhaus. Für sein neues „Tanzprogramm“ hat das Orchester den Gastdirigenten Joseph Bastian eingeladen. Überall auf der Welt verbindet der Tanz Menschen. Liebende, Leidende, Leidenschaftliche. Doch ohne die Musik wäre auch im Tanz alles nichts und so wirft das Programm ein klingendes Flutlicht auf dieses Genre und darauf, was Komponisten mit ihm verbinden. Es verbindet Klassiker wie die Ungarischen Tänze von Johannes Brahms und Camille Saint-Saëns’ Danse macabre mit mexikanischen Tanzrhythmen und Bernd Alois Zimmermanns dionysisch temperierten „Rheinischen Kirmestänzen“.

Programm

Igor Stravinsky: Petrouchka (Version 1947)

Johannes Brahms - Ungarische Tänze Nr. 1, 3, 10

Bernd Alois Zimmermann - Rheinische Kirmestänze für 13 Bläser

Camille Saint-Saëns - Danse macabre

Leonard Bernstein - 3 Dance Episodes from „On the town“

Arturo Màrquez - Danzón Nr. 2

Landesjugendorchester NRW, Joseph Bastian, Musikalische Leitung

WDR 3 Lunchkonzert, Eintritt frei!

Bitte bei folgender Hotline anmelden 0221 - 56789 333

 

Zurück