Navigation für Screenreader Zur Hauptnavigation springen | Zum Seiteninhalt springen | Zur Meta-Navigation springen | Zur Suche springen | Zur Fuß-Navigation springen

Studio musikFabrik bei den 46. Internationalen Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt

Zum ersten Mal wird mit Studio musikFabrik vom 21.bis 27. Juli.2012 ein Jugendensemble bei den Internationalen Ferienkursen für Neue Musik in Darmstadt zu Gast sein. Unter der Leitung von Peter Veale, Oboist des Ensemble musikFabrik und Dozent bei den Internationalen Ferienkursen 2012, sowie in Zusammenarbeit mit Komponisten, wie etwa Rebecca Saunders und Dieter Mack, erarbeiten die Musiker ein Programm für das Werkstattkonzert am 27. Juli.

2006 brachte der Landesmusikrat NRW das LandesJugendEnsemble für Neue Musik NRW auf den Weg. Seit 2009 führt er es gemeinsam mit der musikFabrik unter dem Namen „Studio musikFabrik“. Konzert- und Workshopreisen führen das Jugendensemble durch ganz Europa und Anfang 2013 sogar auf eine ausgedehnte Südostasien-Tournee. Mit Klassikern der Neuen Musik und weiteren Uraufführungen wird es auch in den kommenden Jahren bei wichtigen Festivals und Konzerthäusern gastieren.

 

Werkstattkonzert in Darmstadt, Lichtenbergschule
27. Juli 2012, 16 Uhr

Rebecca Saunders: Into the Blue (1996) für Klarinette, Fagott, Violoncello, Klavier, Kontrabass und Schlagzeug

Earle Brown: Available Forms 1 (1961) für Ensemble

James Tenney: Form 2 (1993) für Ensemble

Dieter Mack: Luft (2012)

Uraufführung, Kompositionsauftrag von Studio musikFabrik

Studio musikFabrik, Leitung: Peter Veale

Das Landesjugendensemble ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW. Ab 2013 fördert auch die Kulturstiftung dasStudio musikFabrik über einen Zeitraum von vier Jahren.

Kontakt: Caroline.Lazarou@musikfabrik.eu

Tel: +49 (0) 221 7194 7194 0