Projektassistenz auf Honorarbasis für Brückenklang-Projekt gesucht

Die Landesmusikakademie NRW sucht zur Unterstützung bei der Entwicklung und Durchführung von musikalischen Fortbildungen im Rahmen des Brückenklang-Projektes eine Projektassistenz auf Honorarbasis. Brückenklang verbindet Musikkulturen und ist das Projekt zur Förderung der kulturellen Vielfalt im Bereich der Amateurmusik. Nähere Infos sind hier zu finden: www.brueckenklang.de.

Zielgruppen der Fortbildungen sind primär Laienmusiker*innen, Ehrenamtliche, Musikpädagog*innen sowie Interessierte. Die Veranstaltungen sollen an verschiedenen Orten in NRW und der Landesmusikakademie stattfinden.

Die Projektassistenz soll den Bildungsreferenten der Akademie in der Vor- und Nachbereitung sowie Durchführung der Veranstaltungen unterstützen.

Weitere Informationen in der beigefügten Ausschreibung. Bewerbungsschluss ist der 15.6.2021.

Zurück