Preisträgerkonzert "Jugend musiziert NRW" am 20. Mai in der Düsseldorfer Tonhalle

Am Sonntag, den 20. Mai, 10.30 Uhr, lädt "Jugend musiziert NRW" in die Tonhalle Düsseldorf ein. Preisträger des diesjährigen Wettbewerbs werden ihr Können in einem erlesenen Programm unter Beweis stellen. Seitens der Landesregierung wird Staatssekretär Prof. Klaus Schäfer vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW das Publikum begrüßen.

Im Rahmen dieses Konzerts werden der Förderpreis der nordrhein-westfälischen Sparkassen und die Stipendien der Hochschule für Musik und Tanz Köln und der Europäischen Musikakademie Montepulciano zur Teilnahme an internationalen Kammermusikkursen in Montepulciano verliehen.

Karten können noch vor Ort erworben werden.

Die Ergebnisse des Landeswettbewerbs NRW, der vom 21. bis 25. März in Köln stattfand, sind unter

www.jugend-musiziert.org/landeswettbewerbe/nordrhein-westfalen/ergebnisse.html

abrufbar.

"Jugend musiziert NRW" ist Förderprojekt der nordrhein-westfälischen Sparkassen und des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.

Foto: Die Tonhalle in Düsseldorf, www.tonhalle.de, Foto: H.P. Heinrichs

Zurück