popNRW präsentiert Bands in Frankreich

Auch in diesem Jahr präsentiert popNRW vielversprechende Bands bei internationalen Festivals, wie dem Waves Vienna in Wien und dem Reeperbahn Festival in Hamburg. Kommende Woche werden außerdem zum ersten Mal Bands bei einem französischen Festival vorgestellt! 

SPARKLING und WE WILL KALEID konnten sich unter den vorgeschlagenen deutschen Acts durchsetzen und werden am Dienstag, den 7.09. beimCrossroads Festival (07.-10.09.) in Roubaix auftreten. Das Festival kooperiert in diesem Jahr mit NRW und Polen. popNRW wird daher ebenfalls vor Ort sein und gemeinsam mit Indie Radar Ruhr und dem STROBO-Magazin, Nordrhein-Westfalens spannende Kreativ-Szene bei der Festival Konferenz vorstellen. 


Ein paar Tage später, vom 09. bis 11. September, finden das diesjährige Waves Vienna Festival und die dazugehörigen Konferenz in Wien statt. Unter der Dachmarke WANDERLUST werden zum zweiten Mal zahlreiche Acts aus Deutschland einem internationalen Fachpublikum präsentiert. popNRW hat sich hierfür wieder mit anderen Popförderinstitutionen (Pop-Büro Region Stuttgart, RockCity Hamburg, Musicboard Berlin und Verband für Popkultur in Bayern) sowie mit der Initiative Musik zusammengetan. Aus NRW werden der popNRW-Preisträger 2020 KESHAVARA (Donnerstag, den 09.09.) und die dieses Jahr nominierte Newcomerin VAOVAO (Samstag, den 11.09.) beim Showcase im WUK Beisl dabei sein. Die Band SPARKLING tritt ebenfalls am Freitag, den 10.09. in der Krypta, im Rahmen des Festival Programms auf (, präsentiert vom Festival-Netzwerk INES,). 
Weitere Informationen zu allen 12 deutschen WANDERLUST-Acts findet ihr hier.

Zwei Wochen später, vom 22. bis 24. September werden herausragende Künstler*innen aus Nordrhein-Westfalen wieder das popNRW-Showcase auf dem Reeperbahn Festival bereichern. Das popNRW-Showcase wird am Donnerstag, den 23.09. im HÄKKEN stattfinden. Mit dabei sind die Acts IUMA, FLØRE und BODDY. Mehr Infos gibt es im nächsten Newsletter. Alle Informationen zum Festivalprogramm finden sich hier.

Zurück