Online-Workshop zu Corona-Hilfen für freischaffende Künstler*innen am 1.12.: Abrechnung der NRW-Soforthilfe

Die Anfragen werden nicht weniger, drum bieten wir einen weiteren Workshop zur Beratung an. Denn vielen freischaffenden Künstlerinnen und Künstlern - auch der Musikszene - droht die Rückforderung der NRW-Soforthilfe vom vergangenen Jahr. Der Online-Workshop des Landesmusikrats NRW und des Landesbüros Freie Darstellende Künste NRW bespricht ausführlich die Rückmeldung der NRW-Soforthilfe. Dozent Marcel Stenpaß geht auf die technische Rückmeldung und intensiv auf die konkrete Berechnung des Liquiditätsengpasses ein. Zudem wird es auch die Möglichkeit geben, individuelle Fragen der Teilnehmenden zu besprechen.

Beratung: Marcel Stenpaß (Steuerberater)
Moderation: Ulrike Seybold
Termin: 1. Dezember, 19 - 21 Uhr
Teilnahme kostenfrei. Link zur Veranstaltung: https://www.nrw-lfdk.de/index.php?article_id=614&clang=0

Eine Veranstaltung vom Landesmusikrat NRW und dem NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste in Verbindung mit dem Kulturrat NRW. Sie findet online als Zoom-Konferenz statt. Die Teilnehmer*innen erhalten vor Beginn per Mail einen Link zur Teilnahme.

Zurück