Online-Workshop am 1. März: Instrumentalunterricht mit Menschen mit Demenz (kubia)

Am Dienstag, den 1. März veranstaltet das Kompetenzzentrum für Kulturelle Bildung im Alter und Inklusion (kubia) einen Online-Workshop zum Thema Instrumentalunterricht mit Menschen mit Demenz.

Die Referentin Anke Feierabend gewährt Einblicke in ihre musikalische Unterrichtsarbeit mit demenziell erkrankten Menschen auf der Grundlage eines praxisbewährten, validierenden Musikunterrichts und gibt Denkanstöße, wie sich ein Angebot für Menschen mit Demenz realisieren lässt.

Der Workshop richtet sich an Musik- und Instrumentallehrer, Musikerinnen, Studierende der Musik sowie an Musikgeragogen, Musiktherapeutinnen und Menschen mit langjähriger Praxiserfahrung.

Die Präsentation und das Gespräch finden von 9 - 16:00 Uhr über die Plattform Zoom statt. Weitere Informationen und Anmeldung (bis 18.2.):
https://ibk-kubia.de/angebote/fortbildung/instrumentalunterricht-mit-demenz/

 

Zurück