Online-Rechtsberatung des Deutschen Tonkünstlerverbands NRW zu arbeits- und sozialversicherungsrechtlichen Problemen am 26.3.

Der Deutsche Tonkünstlerverband NRW bietet ein Online-Seminar mit Rechtsanwältin Dr. Uta Freudenberg an. Am 26. März, 19:30 Uhr, führt sie in das Themenfeld des Arbeits- und Sozialversicherungsrechts für Musiker*innen ein und reflektiert dabei besonders die Rahmensituation in der Pandemie.

Anmeldung bis zum 21.03.2021 an info-NOSPAM-dtkv-nrw.de . Eine Gebühr wird nicht erhoben. Die Geschäftsstelle des Verbands sendet dann einen Zugangscode.

Auch Nicht-DTKV-Mitglieder sind herzlich eingeladen.

Deutscher Tonkünstlerverband NRW, www.dtkv-nrw.de, Vorsitzende: Cornelia Sokoll, Fuchsgang 18, 45133 Essen.

Zurück