"Neustart Amateurmusik" veröffentlicht Überblick über Corona-Regeln für Amateurmusizierende

Regelungen für das gemeinsame Musizieren sind während der Corona-Pandemie einem ständigen Wandel unterzogen. Das Kompetenz-Netzwerk "Neustart Amateurmusik" hat eine Übersicht über die Bundes-, Landes und Kirchenverordnungen für Musizierende auf der Wissensplattform frag-amu.de im Menüpunkt "Für die Praxis" zur Verfügung gestellt. Wie lauten die aktuell gültigen Regelungen für Musizierende? Wo sind Proben erlaubt? Welche Auflagen sind zu beachten? Die Übersicht fasst wesentliche Informationen aus den aktuellen Verordnungen speziell zum Thema gemeinsames Musizieren zusammen. Die Regelungen können nach Bundesland oder Zuständigkeit (z. B. bei kirchlichen Ensembles) sortiert werden und sind mit Links zu den aktuellen Verordnungen versehen. Die Übersicht wird durch die Kolleg*innen des Kompetenznetzwerks "Neustart Amateurmusik" regelmäßig aktualisiert. Darüber hinaus arbeitet das Netzwerk an der Überarbeitung eines modularen Schutzkonzepts.

https://bundesmusikverband.de

Zurück