Navigation für Screenreader Zur Hauptnavigation springen | Zum Seiteninhalt springen | Zur Meta-Navigation springen | Zur Suche springen | Zur Fuß-Navigation springen

Neue Webinare zu Fragen der staatlichen Corona-Hilfen

Der Kulturrat NRW bietet in den kommenden Wochen bis Ende Juni Webinare zu Fragen der staatlichen Corona-Hilfen an:

Mo., 23.05., 18-21 Uhr:Der Weg in die Selbständigkeit für Kunst- und Kulturschaffende, Referent Marcel Stenpaß

Di., 07.06., 19-21 Uhr: Tipps & Tricks: Steuerliche Abrechnungen von Corona-Hilfen und Stipendien, Referent Marcel Stenpaß

Di., 14.06., 16-18 Uhr:Von Tantiemen leben - Corona-Stipendien der Verwertungsgesellschaften (GEMA / GVL), Referent Matthias Hornschuh zusammen mit zwei Expert*innen der VG’s

Di., 21.06., 17-19 Uhr: Und wie geht’s weiter? Schlussabrechnungen und Corona-Risiken für Herbst 2022, Referent Prof. Clemens Pustejovsky

Die Teilnahme an diesen Webinaren ist kostenfrei, die Veranstaltungen werden online via Zoom durchgeführt.

Weitere Informationen und Anmeldungen unter: www.kulturrat-nrw.de/corona-webinare/

Nach der Sommerpause (Juli bis Mitte August) geht das Programm wieder weiter.

Für Fragen steht zur Verfügung

Ingrid Schindler, Projektkoordinatorin

Kulturrat NRW / Parkgürtel 24 / 50823 Köln
E-Mail: i.schindler@kulturrat-nrw.de
Telefon: +49 (0)176 – 36 74 81 94
Sprechzeiten von Montag bis Donnerstag 8.30 bis 13.30 Uhr