Neue CD des Landesjugendorchesters NRW

Mitte Dezember erscheint eine neue CD des Landejugendorchesters NRW. Der Livemitschnitt vom Verdi-Requiem aus der Erlöserkirche in Bad Homburg kann mit Hilfe von privaten Spenden und den fördernden Mitgliedern des Vereins zur Förderung von Landesjugendensembles in einer Auflage von 1.000 Stück produziert werden.

Mitwirkende sind neben dem Landesjugendorchester NRW drei Chöre: die Kantorei Barmen-Gemarke, der Junge KonzertChor Düsseldorf und der Choeur de l’Oratoire du Louvre. Als Solisten sind zu hören Elisa Cho (Sopran), Nina Tarandek (Mezzosopran), Carlos Petruzziello (Tenor) und Kihwan Sim (Bassbariton). Die Gesamtleitungen hat Hubert Buchberger.

(Harriet Oelers)

Weitere Informationen unter:
Verein zur Förderung von Landesjugendensembles NRW e.V.
Klever Straße 23, 40477 Düsseldorf
Tel.: 0211-989428-110
info@fvl-nrw.de

Zurück