Matinee im Rittergut Orr bei Köln am 9. Februar mit dem Kammermusikzentrum NRW

Das Boreas Holzbläserquintett und die „Mesdames Musicales“ gestalten eine Matinee aus Klassik und Chanson, die vom Förderverein Rittergut Orr e.V. veranstaltet und durch den Rhein-Erftkreis gefördert wird.

Das Boreas Holzbläserquintett besteht aus Nele Tennstedt (Flöte), Sina Vetter (Oboe), Janik Nagel (Klarinette), Leonie Kramer (Horn) und Emilia Jalocha (Fagott), die seit 2017 im Förderprogramm des Kammermusikzentrums NRW sind und in diesem Rahmen bereits einige Konzerte gegeben haben. „Mesdames Musicales“ laden zu einer Reise durch die Irrungen und Wirrungen der Liebe ein. Die Künstlerinnen Jana Marie Gropp (Gesang), Sarah Bergé (Geige) und Pauline Gropp (Klavier, Gesang) arbeiten seit 2018 als Ensemble. Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Förderverein Rittergut Orr e.V., WALZWERK Atelier 50, Rommerskirchener Straße 21, 50259 Pulheim
Weitere Informationen und Anfahrt: www.rittergut-orr.de

 

Zurück