LIVE! REMIX! NOW! Studio Musikfabrik begegnet am 30.10. im Festival NOW Elektronikern der Folkwang Universität

"NOW! Mikrokosmos - Makrokosmos" heißt das schillernde Festival der Neuen Musik rund um die Philharmonie Essen in diesem Herbst. Das Landesjugendensemble Studio Musikfabrik erweist ihm mit Interpretationen und live-elektronischen Improvisationen seine Referenz. Unter der Leitung von Peter Veale begegnet das Ensemble jungen DJs aus dem Umfeld der Folkwang Universität, die live die Ensembleklänge remixen. Ein neues Klangoutfit erhält so zum einen das Werk "Songs found in Dream", in dem die Australierin Liza Lim an die Kultur der Aborigines erinnert. Zum anderen erklingt mit Dieter Macks "Luft" eine Komposition, die eine Retrospektive auf dessen Œvre aus den Jahren 2009 bis 2015 zeigt.
Liza Lim
"Songs found in Dream" für Ensemble
Dieter Mack
"Luft" für Ensemble
folkwang elektrisch
Live-elektronische Improvisation

Samstag, 30. Oktober 2021, 21:30 Uhr im RWE Pavillon der Philharmonie Essen.
Eine Kooperation der Philharmonie Essen mit dem Landesmusikrat NRW und der Folkwang Universität der Künste

Gefördert vom Ministerium für Kultur und Wissenschaft NRW, von der Alfried Krupp von Bohlen und Halbach-Stiftung und von der Kunststiftung NRW

Zurück