Landesverband der Musikschulen wählt neuen Vorstand

Am 12. November veranstaltete der Landesverband der Musikschulen in NRW (LVdM NRW) seine diesjährige ordentliche Mitgliederversammlung in der Stadthalle Hilden. Turnusmäßig standen in diesem Jahr die Vorstandswahlen auf dem Programm, die Vorsitzenden Bernd Smalla und Ruddi Sodemann traten nicht mehr zu Wahl an.

Holger Müller (Musikschule der Stadt Neuss) wurde zum neuen Vorsitzenden gewählt. Als Stellvertreter:innen bestimmte die Versammlung Ruth Braun-Sauerwein (Musikschule Rhein-Kreis-Neuss), Raphael Amend (Bergische Musikschule Wuppertal) und Peter Nagy (Städtische Musikschule Ibbenbüren). Alle vier Vorsitzenden sind im LVdM NRW seit drei Jahren Mitglieder des Vorstands.

Holger Müller leitet die Musikschule der Stadt Neuss und war in den vergangenen drei Jahren stellvertretender Vorsitzender des LVdM.
Die drei Stellvertreter:innen waren seit 2018 Sprecher:innen der Regionen im LVdM NRW:
Ruth Braun-Sauerwein ist Leiterin der der Musikschule Rhein-Kreis Neuss und war Sprecherin der Region Düsseldorf. Peter Nagy leitet die Städtische Musikschule Ibbenbüren – Hörstel – Recke, im LVdM war er Sprecher der Region Münster. Raphael Amend ist Leiter der Bergischen Musikschule Wuppertal. Im LVdM NRW war er bislang stellvertretender Sprecher der Region Düsseldorf.

Zurück