Navigation für Screenreader Zur Hauptnavigation springen | Zum Seiteninhalt springen | Zur Meta-Navigation springen | Zur Suche springen | Zur Fuß-Navigation springen

Landespreisträgerkonzert "Jugend musiziert" NRW am 16. Mai

Preisträger des Landeswettbewerbs "Jugend musiziert NRW" stellen sich am Sonntag, den 16. Mai, um 11 Uhr in einem Konzert in der Tonhalle Düsseldorf vor. Viele der jungen Musikerinnen und Musiker nutzen das Konzert gerne als Feuerprobe für den Bundeswettbewerb, der in diesem Jahr über Pfingsten in Lübeck stattfindet. Wie in jedem Jahr werden beim Tonhallenkonzert die Förderpreise der nordrhein-westfälischen Sparkassen verliehen. Außerdem erhält eines der Ensembles das Stipendium der Europäischen Musikakademie Montepulciano; diese Auszeichnung wird 2010 zum dritten Mal vergeben.

Eitnrittskarten sind an der Tageskasse (7 EUR) oder über die Tonhalle (Ticket-Online) <link http: www.tonhalle.de>

www.tonhalle.de

(8,10 EUR) erhältlich.

Der Landeswettbewerb Jugend musiziert ist ein Förderprojekt des Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen und wird von den nordrhein-westfälischen Sparkassen unterstützt. Schirmherr ist Staatssekretär Hans-Heinrich Grosse-Brockhoff, Träger der Landesmusikrat NRW.