Landesmusikrat NRW begrüßt das aktuelle Handeln von Bundesregierung und NRW-Landesregierung

Der Landesmusikrat NRW begrüßt das aktuelle Handeln von Bundesregierung und NRW-Landesregierung bezüglich der Auswirkungen der Corona-Krise auf Kulturschaffende und Soloselbständige. Die Bundesregierung hat bekannt gegeben, dass ein spezielles Hilfspaket für Solo-Selbständige und kleine Unternehmen geschaffen werden soll. An den Gesprächen darüber ist auch der Deutsche Kulturrat beteiligt. Er setzt sich dafür ein, dass die Kulturschaffenden daran erheblichen Anteil haben und dass ein ergänzender Fonds auch Gelder für Ensembles, freie Theater, Initiativen, Zentren und vergleichbare Strukturen bereitstellt.

Die Landesregierung hat heute einen NRW-Rettungsschirm mit einem Sondervermögen von 25 Milliarden Euro zugesagt. Ergänzend zu dem angekündigten Bundesprogramm, will die Landesregierung Landesmittel mit zuschussähnlichem Charakter dort bereitstellen, wo dies aufgrund von Besonderheiten in Nordrhein-Westfalen erforderlich ist. Im Blick sind laut der heutigen Pressemitteilung vor allem Kleinunternehmer, Solo-Selbständige und Kulturschaffende. Wir rechnen nun in Kürze mit einer Verlautbarung des Ministeriums für Kultur und Wissenschaft NRW, welche Hilfsmaßnahmen für den Kulturbereich im Einzelnen vorgesehen sind.

Auch einige Kommunen sind rege dabei, Kulturschaffenden in ihrem Bereich zu helfen. Der Kulturrat NRW hat den Städtetag NRW und den Städte- und Gemeindebund NRW nicht nur um rasches Handeln, sondern auch um Koordination mit der Landesregierung gebeten. Die Oberbürgermeisterin der Stadt Köln kündigte heute in einem offenen Brief an, dass das Kulturamt Köln Förderungen für Veranstaltungen, die Corona-bedingt ausfallen, in der Regel nicht zurückfordern werde. Bei institutionellen Förderungen werden die Mittel für das 2. und 3. Quartal gleichzeitig ausgezahlt, um Liquidität zu sichern. Das kann anderen Städten als gutes Beispiel dienen.

Kulturrat NRW und Landesmusikrat NRW sind im ständigen Austausch mit der Landesregierung.

rvz

Zurück