Landesjugendchor NRW unter neuer Leitung 18.–20.10. in Schwerte, Konzert 20.10., 15 Uhr, Haus Villigst

Der Landesjugendchor begibt sich unter der Leitung der künstlerischen Doppelspitze mit Prof. Robert Göstl und Prof. Erik Sohn in seine erste Arbeitsphase. Vom 18. bis 20. Oktober erarbeitet er im Hause Villigst, Schwerte, ein Programm, das er am 20. Oktober um 15 Uhr im Haus Villigst in einem Werkstattkonzert vorstellt. Die erste Arbeitsphase steht unter dem Thema „SINGING for FUTURE“.

Programm

Lajos Bardos „Cantemus“

Mendelssohn „O Täler weit, o Höhen“

Wolfram Buchenberg „Kein schöner Land“

Carsten Gerlitz „What a wonderful world”

John Rutter “All things bright and beautiful”

Stephan Görg “Life on the ocean wave”

Stephen Leek „Kumbargung“

Schütz “Verleih uns Frieden” + “Gib unsern Fürsten“

Oliver Gies “Die Gedanken sind frei“

Benjamin Britten „Advance Democracy“

Sonntag, 20.10.2019, 15.00 – 16.00 Uhr, Werkstattkonzert des Landesjugendchores im Haus Villigst – Evangelische Kirche von Westfalen, Iserlohner Str. 25 58239 Schwerte

 

 

Zurück