Kompositionskurs Manfred Trojahns ab 5. August in der Europäischen Akademie Montepulciano

Vom 5. bis zum 12. August 2012 laden die Europäische Akademie für Musik und darstellende Kunst und der Landesmusikrat NRW junge Komponistinnen und Komponisten aus NRW nach Montepulciano ein. Prof. Manfred Trojahn wird in dem Kurs Komposition lehren und mit den Teilnehmerinnen und Teilnehmern Werke erarbeiten.Der Kurs wird von einem Streichquartett begleitet, das die Kompositionsentwürfe und die fertigen Werke realisieren wird. Alle Teilnehmer werden gebeten, im Vorhinein eine fünfminütige (maximal) Komposition zu erstellen. Die Stimmen und insgesamt fünf Partituren sollen an folgende Adresse versandt werden:

Landesmusikrat NRW
Michael Bender
Klever Straße 23
40477 Düsseldorf

Weiterhin werden alle Teilnehmer gebeten, eine weitere Komposition für Streichquartett vorzubereiten, an der während des Kurses gearbeitet werden soll. Die fertigen Streichquartett-Sätze werden im Rahmen des Kurses mit dem Quartett erarbeitet und ggf. in einem Abschlusskonzert vorgestellt.

Neben den Proben mit dem Quartett, die öffentlich für alle Teilnehmer sind, wird Einzel- und Gruppenunterricht angeboten. Weiterhin werden zentrale Werke der neuen Streichquartett-Literatur in Vorlesungen erläutert und vorgestellt.

Eine Teilnahmegebühr wird nicht erhoben, Reise- und Verpflegungskosten müssen selbst getragen werden, Unterkunft wird vom Landesmusikrat gestellt. Anmeldungen bis zum 6. Juli an m.bender@lmr-nrw.de.

Zurück