JugendJazzOrchester NRW unterwegs

Am Samstag, 19. Oktober 2013 lädt BWT-Brilon Kultour zur „18. Briloner JazzNacht“ in die Aula des Briloner Schulzentrums ein. Los geht es um 20 Uhr. Unter den Bands das JugendJazzOrchester NRW.

 

Am Sonntag, 20. Oktober, gibt die Big Band ein Konzert im Internationalen Big Band-Festival in Dortmund (Freizeitzentrum West) zusammen mit der Milan Svoboda/Prague Big Band u.a. Das JugendJazzOrchester NRW tritt mit den Gastsolisten Ack van Rooyen und Frank Haunschild auf. Ein Kamerateam des Westdeutschen Rundfunks wird das Projekt begleiten.

 

Am Montag drauf beginnt eine neue Arbeitsphase, bei der einige neue Musikerinnen und Musiker in die Band eintreten, gleichfalls begleitet vom Westdeutschen Rundfunk, der einen Dokumentarfilm über die Landesjugendensembles in NRW erarbeitet. Vom 24. bis 28. Oktober reist das Orchester dann nach Irland zum Cork-Jazzfestival.

 

Das JugendJazzOrchester NRW steht in der Trägerschaft von Landesmusikrat NRW und Verein zur Förderung junger Jazzmusiker in NRW und ist ein Förderprojekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW. Geschäftsführer ist Thomas Haberkamp.

Zurück