JugendJazzOrchester NRW spielt zugunsten des Kinderhospizdienstes Siegen

Das JugendJazzOrchester NRW spielt am Sonntag, den 6. Oktober, 17 Uhr, im Apollo-Theater Siegen zugunsten des Ambulanten Kinderhospizdienstes Siegen e.V. Der Dienst kümmert sich seit 2006 um die Begleitung und Unterstützung von Kindern und Jugendlichen mit lebensverkürzender Erkrankung, ebenso um betroffene Eltern und Geschwister. Präsentiert vom Lions Club Siegen spielt die Big Band ein Programm zwischen Swing und zeitgenössischen Kompositionen.

Das JugendJazzOrchester hat eine kreative Erfolgsgeschichte aufzuweisen. Rund 500 junge Musiker haben das Ensemble bislang durchlaufen – rund ein Drittel davon sind heute professionell tätig! Tourneen führten unter anderem nach China und Australien, in die Türkei und nach Indien, nach Afrika … Zum Erfolg trägt das breit gefächerte Repertoire wesentlich bei; es reicht von der Jazztradition bis hinein in die Big-Band-Avantgarde.

Ort: Apollo-Theater Siegen, Morleystraße 1, 57072 Siegen.

Zeit: So | 06.10.2013 | 17 Uhr

Eintritt: 25 Euro / 20 Euro / 15 Euro, Ermäßigung für Behinderte/Studenten/Schüler: 20 Euro / 15 Euro / 10 Euro.

Zurück