Jugend komponiert 2021 – Bewerbungsphase abgeschlossen

25 Jugendliche und Kinder aus ganz NRW sandten über 50 Arbeiten zum XX.Wettbewerb "Jugend komponiert" ein. Die Auswertung durch die Jury erfolgt gegen Ende Mai in Form einer Videokonferenz. Die Preisträger werden danach umgehend bekannt gegeben. Ein Präsentationskonzert wird erst im Spätsommer möglich sein.

Der Wettbewerb "Jugend komponiert" wird seit 1982/83 zweijährlich als Landeswettbewerb durchgeführt. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche, die im Kalenderjahr der Ausschreibung eine allgemeinbildende Schule in Nordrhein-Westfalen besuchen oder besucht haben.

(Michael Bender)

Zurück