Navigation für Screenreader Zur Hauptnavigation springen | Zum Seiteninhalt springen | Zur Meta-Navigation springen | Zur Suche springen | Zur Fuß-Navigation springen

Interkulturelles Jugendcamp ab 9. Juli in Heek

Die Landesmusikakademie NRW lädt Jugendliche von 15 bis 19 Jahren, die Interesse an Musik, Tanz, Medien und gemeinsamer kreativer Arbeit haben, zu einem Interkulturellen Jugendcamp ein. Das Camp "Normalnull" findet vom 9. bis 21. Juli in der Landesmusikakademie in Heek statt, Anmeldeschluss ist der 1. Juni.

"Normalnull" ist eine umgangssprachliche Bezeichnung für den mittleren Meeresspiegel, wird aber unter Jugendlichen oft als Bezugspunkt für die eigene Person verwendet: Jemand ist auf Normalnull und versteht somit sich selbst als „normal“. Dies stellt die Frage, wer sich auf wen zubewegen muss, wenn jede/r sich als „normal“ versteht - hier ist ein hohes Potenzial für Auseinandersetzungen gegeben.

Ausgehend von diesem Thema und Fragestellungen wie „meine Kultur - deine Kultur“, „Eingrenzung - Ausgrenzung“, „Alleinsein - Begegnung“ soll innerhalb des Sommercamps eine intensive künstlerische Auseinandersetzung zwischen Jugendlichen unterschiedlichster Herkunft, Pädagog/inn/en und Künstler/inne/n stattfinden. Mit improvisatorischem und experimentellem Einsatz von Tanz, Musik und Medien (insbesondere Film) wird gemeinsam eine Produktion entwickelt, die als Abschluss des Projekts aufgeführt werden soll.

Ziel ist es, jedem/jeder Teilnehmenden Raum für die eigene künstlerische Entfaltung im Rahmen einer partizipativ arbeitenden Gruppe zu geben, Begegnung von Jugendlichen aus sehr unterschiedlichen Milieus zu ermöglichen und durch die Aufführungen auch andere Jugendliche für neue künstlerische Ausdrucksformen zu begeistern.

Instrumentale oder tänzerische Vorbildung ist nützlich, wird aber nicht vorausgesetzt. Kursgebühr: € 300,- (Sozialermäßigung auf Anfrage).

Gefördert von Jugend Für Europa - Deutsche Agentur für das EU-Programm Jugend in Aktion, von der Stiftung für Kunst und Kultur der Sparda-Bank West und dem Landesmusikrat NRW aus Mitteln des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW.

Weiteres Siehe <link http: www.landesmusikakademie-nrw.de kursangebot projekte kammermusik>

www.landesmusikakademie-nrw.de/kursangebot/projekte/kammermusik/

Foto: Koray Berat Sari gehört zum Dozententeam.