Navigation für Screenreader Zur Hauptnavigation springen | Zum Seiteninhalt springen | Zur Meta-Navigation springen | Zur Suche springen | Zur Fuß-Navigation springen

Friedenssong-Wettbewerb sucht Lieder

Der Deutsche Friedenssong-Wettbewerb 2015 bietet noch bis Ende Mai die Gelegenheit, selbst-komponierte und getextete Friedenslieder bzw. Antikriegslieder einzureichen. Die besten 20 Songs werden einem 12-köpfigen Jury-Team Anfang Juni zur Bewertung vorgelegt. In der Jury wirken u.a. die MusikerInnen Joy Fleming und Stepan Trepte (elektra) mit. Schirmherr ist Konstantin Wecker. Als Preisgelder winken insgesamt 5.300€, die an 5 Preisträger vergeben werden. Bis jetzt wurden 26 Songs schriftlich angemeldet; davon sind bisher 22 zum Wettbewerb zugelassen (Stand 29.03.). Die Organisatoren, Mitglieder der DFG-VK, Gruppe Bonn-Rhein-Sieg, freuen sich über die originellen Texte und gelungenen Melodien der eingereichten Songs. Jeder kann sich die Songs auf der Webseite <link http: www.friedensmusik.de>

www.friedensmusik.de

anhören, frei herunter laden und sich über die Qualität der Songs selbst eine Meinung bilden. Wer es einfach haben möchte, kann sich die Playlist anhören: <link http: www.friedensmusik.de musik playlist-5-liste-deutscher-friedenssong-wettbewerb-2015>

www.friedensmusik.de/musik/playlist-5-liste-deutscher-friedenssong-wettbewerb-2015

. Wer sich auf der Webseite registriert, kann als Benutzer die einzelnen Songs bewerten, Kommentare schreiben und eigene Playlisten erstellen.