Erfolgreiches Leistungschorsingen des Chorverbandes NRW

Das größte Ensemble hatte 60 Sängerinnen und Sänger und das kleinste bestand aus vier jungen Frauen. Die Chöre traten an, den Titel „Leistungschor“ oder „Konzertchor“ zu verteidigen oder erstmalig zu erhalten. „Leistungschor“ wird ein Chor, wenn die Jury wenigstens einmal „sehr gut“ und zweimal „gut“ für den Vortrag vergibt; „Konzertchor“ darf sich ein Ensemble nennen, wenn es je zwei „sehr gute“ und eine „gute“ Bewertungen bekommen hat. Um den jeweiligen Titel zu behalten oder sich eine Stufe zu verbessern, müssen sich die Chöre mindestens alle drei Jahre erneut einer Jury stellen.

An diesem Wochenende fiel auf, dass viele Männerchöre antraten, hatte doch noch beim Landes-Chorwettbewerb echter Männerchormangel geherrscht. War es in Dortmund nur ein Chor von 50 angetretenen Chören im Wettbewerb, waren in Bad Laasphe 13 von 32 Chören Männergesangvereine. Vielleicht stirbt er doch nicht aus, der Männerchor. Erfreulich auch, dass neben zahlreichen Traditionschören, der älteste aus dem Revolutionsjahr 1848, viele neue Ensembles den Weg aufs Podium fanden. So z.B. „Con Sono“, der erst im Jahr 2012 gegründete gemischte Chor aus dem Sängerkreis Wittgenstein.

Ausrichter der Veranstaltung war der Sängerkreis Wittgenstein mit seinem Vorsitzenden Jürgen Aderhold-Saßmannshausen. Als „tatkräftige Unterstützung“ hatte der Kreisverband den Frauenchor Banfe gewonnen, der sich maßgeblich um die Organisation vor Ort kümmerte. Die Jury um Landeschorleiter Professor Michael Schmoll bestand aus Michael Blume und Michael Rinscheid.

Ergebnisse und Bilder finden Sie hier: <link http: www.cvnrw.de>

www.cvnrw.de

Foto1: Der Präsident des Chorverbands NRW Hermann Otto verliest die Ergebnisse des "Leistungs- und Konzertchorsingens" des ChorVerbands NRW am 20.10.13 in Bad Laasphe.

Foto 2: Der Saal des "Haus des Gastes" in Bad Laasphe war beim "Leistungs- und Konzertchorsingen" des ChorVerbands NRW am 19./20.10.13 immer gut gefüllt.

Foto: Einblick in die Arbeit der Jury am 19.10.13 beim "Leistungs- und Konzertchorsingen" des ChorVerbands NRWin Bad Laasphe

Fotos: M. Gornig

Zurück