Deutscher Diversity-Tag am 18. Mai

Morgen findet der von der Charta der Vielfalt initiierte Deutsche Diversity-Tag zum neunten Mal statt. Dieser Tag macht auf unsere bunte und vielfältige Gesellschaft aufmerksam. Zahlreiche deutsche Unternehmen und Institutionen zeigen, dass #VielfaltVerbindet. 

Auch der Landesmusikrat NRW steht für eine offene und vielfältige Kultur- und Musiklandschaft in NRW und engagiert sich für eine vielfaltsorientierte Öffnung – auch im Rahmen der Projektförderung und der Weitergabe von Landesmitteln. Durch verschiedene Maßnahmen und Inputs werden die Mitarbeitenden der Geschäftsstelle für das Thema Diversität sensibilisiert.

Unter dem folgenden Link Vielfaltsdimensionen - Für Diversity in der Arbeitswelt (charta-der-vielfalt.de) möchten wir zudem auf einen ganzheitlichen Ansatz von Diversity verweisen, wie er auch von der Charta der Vielfalt verwendet wird. Im Zentrum des mehrschichtigen Modells steht die Persönlichkeit, die von den nahezu unveränderlichen Eigenschaften einer Person wie Alter, Ethnische Herkunft & Nationalität, Geschlecht & geschlechtliche Identität, Körperliche und geistige Fähigkeiten, Religion & Weltanschauung, Sexuelle Orientierung und Soziale Herkunft geprägt wird – den sogenannten Vielfalts-Dimensionen. Beim Anklicken der jeweiligen Dimensionen, erscheinen weitere Informationen.

(Sandra Hoch)

Zurück