Der Landesjugendchor NRW singt J. S. Bachs Hohe Messe h-Moll am 9. und 10. November in Aachen und in Köln

Der LandesJugendChor NRW freut sich besonders auf diesen „Olymp der Chormusik“, denn hier findet sich alles, was einen Chor formt und fordert: klangliche Auffächerung bis zur 8-Stimmigkeit, strenge Fugen sowie anrührende oder gar tänzerische Teile, dunkelste Trauer im scharfen Gegensatz zu strahlendster Auferstehungsfreude.

 

Auch schwierige Intervallfolgen und halsbrecherische Koloraturen hat Bach verwendet und sich offenbar wenig darum gesorgt, wer das denn überhaupt singen könne. Er selbst hat sein Werk nie im Ganzen gehört. Dafür hat er über ein Vierteljahrhundert daran gearbeitet und damit ein universelles Kunstwerk geschaffen, das Komponisten nach ihm zur Orientierung, Schulung und Bewunderung diente.

 

Im LandesJugendChor NRW singen junge Stimmen aus ca. 30 Städten des Landes. Sie sind zwischen 16 und 28 Jahren alt und treffen sich an 8 Wochenenden im Jahr zu Proben und Konzerten. Etliche Chormitglieder sind Preisträgern bei „Jugend musiziert“ oder Musikstudenten. Konzertreisen führten die jungen Sänger bisher durch ganz Europa bis ins Baltikum sowie mehrfach nach Russland und China. Gerade sind sie von einer erfolgreichen Tournee durch Schottland heimgekehrt.

 

Die Solisten sind aus dem Chor erwachsene Preisträger bei verschiedenen Wettbewerben und Studenten an Musikhochschulen NRW. Seit fast 25 Jahren wird der Chor geleitet vom Essener Dirigenten-Ehepaar Christiane Zywietz-Godland und Hermann Godland. Nach Studien in Essen und Köln haben sie selbst zunächst in vielen professionellen Ensembles sowie als Solisten Erfahrungen gesammelt, die sie jetzt gern als künstlerische Leiter weitergeben.

 

LandesJugendChor NRW, Solisten des Chores, Accademia Filarmonica Köln auf Originalinstrumenten (Konzertmeisterin Gabriele Nußberger), Leitung: Christiane Zywietz-Godland & Hermann Godland.

 

Samstag, 9. Nov. 2013, 19.30 Uhr, Kirche St. Johann, Aachen-Burtscheid, Eintritt frei, Kollekte am Ausgang.

 

Sonntag, 10. November 2013, 16 Uhr, Trinitatiskirche Köln, Karten zu  15,- €/ 10,- € , ermäßigt 5,- an der Abendkasse, Vorbestellungen an <link>zywgod@aol.com.

 

Foto: Der Landesjugendchor bei einem Konzert am 13.9.2013 in St. Aposteln Köln. Foto: LMR NRW.

Zurück