Creole-Siegerbands unterwegs

Kavpersaz, Gewinner aus NRW im Bundeswettbewerb "Creole - Globale Musik aus Deutschland" von 2011, tourt jetzt als Förderband der Initiative Musik in Berlin durch die Festivals. Die Initiative unterstützt auch Tourneen der beiden anderen Preisträger-Bands aus dem Bundeswettbewerb, Kellerkommando und Cyminology.

Seit 2006 werden bei dem Weltmusik-Wettbewerb die besten Global-Music-Bands der Republik gekürt. Seit 2010 liegt die Trägerschaft des Landeswettbewerbs in NRW beim Landesmusikrat NRW. Die vierköpfige Band Kavpersaz präsentiert anatolische Musik in neuen Gewändern mit Kaval, Erbane, Baglama, Darbuka und klassischer Gitarre am 6. Juli in Rudolstadt und am 7. September im Bürgerhaus Hamburg.

Creole NRW 2010 war ein Förderprojekt des Ministeriums für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW und der Stadt Dortmund, der Wettbewerb stand in Medienpartnerschaft mit der Redaktion Musikkulturen von WDR3.

Foto: Kavpersaz.

Zurück