Bildungspartner NRW: Neue Förderrichtlinie Kulturelle Bildung Ruhrgebiet

Am 15. Dezember ist die neue Förderrichtlinie Kulturelle Bildung Ruhrgebiet in Kraft getreten. Sie ermöglicht es Schulen im Gebiet des Regionalverbands Ruhr, zur Stärkung Kultureller Bildung Fördermittel in Höhe von bis zu 3.000 EUR zu beantragen. Gefördert werden künstlerische, ruhrgebietsbezogene Kooperationsprojekte. Förderanträge sind bis zum 21. Februar 2022 bei Bildungspartner NRW einzureichen. Alle notwendigen Informationen rund um die Förderrichtlinie sowie die dazugehörigen Dokumente finden Sie auf der Website der Bildungspartner NRW:
https://www.bildungspartner.nrw/ 

Darüber hinaus gibt es an drei Terminen einstündige digitale Informationsveranstaltungen, bei denen sich Interessierte komprimiert über die Förderbedingungen informieren können sowie Anregungen für eigene Projekte erhalten.

Die Termine sind inhaltsgleich, Anmeldungen sind bereits möglich. Jeweils 15 Minuten vor Beginn gibt es ein Onboarding mit Live-Musik.

18.01.2022, 15 Uhr
20.01.2022, 13 Uhr
26.01.2022, 14 Uhr

Zur Anmeldung bei Bildungspartner NRW

 

Zurück