Bandpraxis mit Kindern, Fortbildung der Offenen Jazz Haus Schule in Köln

Spielen in einer Band ist für Kinder ab dem Grundschulalter sinnstiftend – »cool« – bereitet ihnen Freude und ermöglicht ihnen die aktive, kreative und selbstbestimmte Aneignung improvisierter und populärer Musik: Bandpraxis mit Kindern, Fortbildung der Offenen Jazz Haus Schule Köln am Freitag, 29. Oktober 2021 in Raum 5 der Jazz Haus Schule, 09:00 - 17:00, sowie Samstag 30. Oktober 2021 / 09:00 - 14:00.

Über Singen und elementares Instrumentalspiel sowie über Bewegung, Hören, Improvisieren und Visualisieren von Musik entwickeln die Bandmitglieder grundlegende musikalische und soziale Fähigkeiten. Dabei verbindet sich in einem inklusiven didaktischen Ansatz die Gestaltung von Musik mit dem Erwerb von Spieltechnik auf den klassischen Bandinstrumenten Schlagzeug, Bass, Gitarre und Klavier. Das gemeinsame Musizieren wird von Anfang an als authentischer künstlerischer Ausdruck und nicht primär als Üben oder Unterricht erlebt.

Die Weiterbildung vermittelt grundlegende Prinzipien und Methoden insbesondere für den Einstieg in die Bandpraxis mit Kindern. An bewährten Beispielen aus der Jazzhausschul-Praxis erproben und entwickeln die Seminar-Teilnehmer gemeinsam Songs, Improvisationsspiele, Materialien, Vermittlungswege, Planungs- und Reflexionsansätze mit dem Ziel, später in der eigenen Praxis individuelle und situationsgerechte Inhalte und Wege zu finden. Kontakt unter https://www.jazzhausschule.de/kontakt

, Anmeldung unter www.jazzhausschule.de/anmeldung.

Zurück