Appell der ver.di Landesfachgruppe Musik NRW zur Corona-Krise

Die Landesfachgruppe Musik NRW von ver.di veröffentlicht einen Appell zur Situation der Musikschulen und der -lehrkräfte in der Krise. Die Musikschulen und Musikschullehrkräfte sind in ihrer Existenz bedroht, heißt es in dem Appell. Eltern wünschen die Fortsetzung des Unterrichts, und ver.di fordert, dass weder die Honorarzahlungen noch der Unterricht wegen der Corona-Krise eingestellt werden dürfen: „Wer durchhält und investiert, kann dauerhaft Bildungsqualität und -reichweite gewinnen!“ Der Appell richtet sich an die Landes- und Kommunalpolitiker*innen in NRW, die kommunalen Arbeitgeber in NRW, den Kulturrat NRW, den Landesmusikrat NRW, die Musikschulen des Landesverbands der Musikschulen in NRW. Der Text steht hier zum Download bereit.

Zurück