10 Jahre popNRW - Der Film zum Jubiläum

Am 19. Oktober haben das NRW KULTURsekretariat und der Landesmusikrat NRW zum zehnten Mal die popNRW-Preise an die herausragendsten Bands und vielversprechendsten Newcomer aus NRW vergeben. Ausgezeichnet wurden die Bonner Rapperin DIE P und die in Köln lebende Sängerin DONIA TOUGLO sowie MOGLII und TOM TASCHENMESSER, mit den zweiten Preisen.
Ein weiters Highlight der Veranstaltung war die Premiere eines kurzen Films zum 10-jährigen Jubiläum des Preises, in dem auch ehemalige Preisträger*innen, wie Giant Rooks, Amilli und AnnenMayKantereit sowie einige Jurymitglieder*innen zu Wort kamen, und der das Wirken des Förderprogrammes über den Preis hinaus aufzeigte.

Der Film entstand im Zuge des "popNRW- 10 Jahre"- Showcases im Kölner Maarwegstudio 2 und teasert zwei Live-Sessions der Gewinner*innen von 2020 (Keshavara und IUMA) an, die ebenfalls in Kürze in voller Länge veröffentlicht werden. STAY TUNED!

Hier ist die Premiere für alle, die am 19.10. nicht dabei sein konnten. Wir bedanken uns bei allen Beteiligten!

(Linn Meissner)

Zurück