Nachrichten-Archiv

Kulturministerium fördert Kulturprojekte für ältere Menschen

Mit dem Förderfonds „Kultur & Alter“ unterstützt das Ministerium für Kultur und Wissenschaft auch im kommenden Jahr Projekte, die zeitgemäße Formen der Kulturarbeit mit älteren Menschen erproben. Im Jahr 2021 stehen dafür – vorbehaltlich der...

Online-Workshops des Popförderprogramms "Create Music NRW" und seiner Stützpunkte

Die Online-Workshops des Popförderprogramms "Create Music NRW" und seiner Stützpunkte führen in die Strukturen und Rahmenbedingungen der Popszene in Nordrhein-Westfalen ein. In Zusammenarbeit mit seinen zehn Stützpunkten in ganz NRW vermittelt...

Musikfonds legt auf Bundesebene Stipendienprogramm auf

Aus dem von der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien initiierten Konjunkturprogramm NEUSTART KULTUR wird dankenswerterweise auch der Musikfonds mit zusätzlichen Mitteln in Höhe von bis zu 10 Millionen Euro ausgestattet. Der...

Landesmusikrat NRW begrüßt die Stärkungsinitiative der Kulturministerin für die Landesjugendensembles

Isabel Pfeiffer-Poensgen, Ministerin für Kultur und Wissenschaft in NRW, hat am 9. Juli eine wesentliche Erhöhung der Landesförderung für die Landesjugendensembles und für das Kinderorchester NRW bekannt gegeben. Über drei Jahre aufwachsend erhöht...

Kulturministerin verdoppelt Mittel für Landesjugendensembles

Mit einer Offensive zur Nachwuchsförderung stärkt die Landesregierung die Landesjugendensembles bei der Ausbildung musikalisch Hochbegabter: Über drei Jahre aufwachsend werden die Mittel für die insgesamt zehn Ensembles im Rahmen der...

Verantwortlichkeit von Upload-Plattformen: Landesmusikrat NRW begrüßt praxisnahe Vorschläge und Versachlichung der Debatte

Stellungnahme zum Diskussionsentwurf des Bundesjustizministeriums für ein Zweites Gesetz zur Anpassung des Urheberrechts an die Erfordernisse des digitalen Binnenmarkts

Der Landesmusikrat NRW befürwortet im Wesentlichen die Eckpunkte des im Juni...

Deutsches Musikinformationszentrum veröffentlicht Fokus „Musik in der Corona-Krise“

In den letzten Wochen und Monaten ist das kulturelle Leben durch die Corona-Pandemie vielerorts zum Erliegen gekommen: Festivals wurden abgesagt, Konzerte konnten nicht stattfinden und wurden verschoben, Abstandsregeln und Hygienevorschriften sind an...

JeKits reagiert auf Corona-Maßnahmen im NRW-Schulbetrieb

Das Landesprogramm JeKits – „Jedem Kind Instrumente, Tanzen, Singen“ soll im kommenden Schuljahr vollumfänglich an den Grund- und Förderschulen angeboten werden ­– nicht trotz, sondern gerade wegen der Pandemie-Anpassungen im Schulbetrieb. Das...

Deutscher Musikrat und Landesmusikräte fordern die Bundesregierung zur Koordination der Corona-Studienlage auf

Derzeit werden bundesweit zahlreiche Studien zur Gefahr einer Corona-Ansteckung durchgeführt. Die vielfältigen und zum Teil sehr unterschiedlichen Erkenntnisse dieser Untersuchungen werden zur Begründung herangezogen, wenn es um konkrete...

Online-Workshop der Landesmusikakdemie NRW: Neue Wege im Ehrenamt - Vereinsarbeit als Zukunftsmodell

Die Landesmusikakademie NRW möchte gemeinsam mit den Verbänden der Arbeitsgemeinschaft Laienmusik des Landesmusikrates NRW junge Menschen ermutigen, in Vereinen Verantwortung zu übernehmen. Unter dem Motto „Traut Euch!“ sollen einerseits neue Aktive...

Kulturrat NRW fordert mehr Transparenz und Teilhabe am Stärkungspaket „Kunst und Kultur“

Der Kulturrat NRW begrüßt die Ausführungen von Ministerpräsident Armin Laschet und Kulturministerin Pfeiffer-Poensgen in der Pressekonferenz vom 1.7.2020  sowie im sogenannten „Kulturgipfel“ vom 30.6.2020 und lobt das NRW-Stärkungspaket „Kunst und...

Neue Hilfsmaßnahmen des Landes für die Kultur

Bei einem virtuellen Kulturgipfel in der Staatskanzlei haben Ministerpräsident Armin Laschet und Kulturministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen mit Vertreterinnen und Vertretern der Kultursparten, Verbänden und Institutionen über die Lage der Kultur in...

Netzwerk Kitamusik NRW: Film „Musikalischer Aufbau“ auf eigenem YouTube-Kanal / Online-Seminare

Das an der Landesmusikakademie NRW angesiedelte Netzwerk Kitamusik NRW war auch während des Corona-Lockdowns aktiv. Neben Tageskursen, Fachtagen, Beratung und dem Weiterbildungsprogramm „Musikalischer Aufbau“ sind nun auch Online-Seminare und...

Neuerscheinung: Dokumentation zur Fachtagung „Musik und Bewegung im Alter“ in Heek

Zum gründlichen Nachlesen bereitet die Landesmusikakademie NRW in Heek regelmäßig ihre Fachtagungen in schriftlicher Form auf. Als neueste Veröffentlichung bietet sie ab sofort die von Tagungs- Organisator Dr. Kai Marius Schabram zusammengestellte...

Neue Studie des Deutschen Kulturrats: Frauen und Männer im Kulturmarkt – Bericht zur wirtschaftlichen und sozialen Lage

Kulturstaatsministerin Grütters sieht Studie als Hilfsmittel, um zielgenaue Fördermaßnahmen und Unterstützungsprogramme zu entwickeln

In der Corona-Pandemie wird Tag für Tag deutlich, wie prekär und wie schwierig die Situation im Arbeitsmarkt Kultur...

Wirtschaftsministerium NRW ergänzt Bundesprogramm um Hilfen für Lebenshaltungskosten für Soloselbständige

Die Soforthilfe des Landes NRW für die nach wie vor von erheblichen Umsatzeinbrüchen betroffenen kleinen und mittleren Betrieben wird durch eine Überbrückungshilfe des Bundes ergänzt. Bei dieser handelt es sich um ein branchenübergreifendes...

Konjunkturpaket des Landes NRW für die Kultur

Ministerpräsident Armin Laschet hat heute im Landtag Nordrhein-Westfalen ein umfassendes Konjunkturpaket angekündigt. Einer unter mehreren Schwerpunkten gilt dem Kulturleben, darunter den selbständigen Künstlerinnen und Künstlern, aber auch...

Runder Tisch Diversität NRW veröffentlicht ersten Konsens

Die Corona Pandemie geht einher mit gesamtgesellschaftlichen Herausforderungen, auch für die Kulturpolitik. Sie hat weltweit dazu geführt, dass marginalisierte Gruppen noch stärker ausgegrenzt werden und ethnische Zuschreibungen Anlass für...

Neu erschienen: Sammlung von Literatur für Seniorenchöre

Für einen Beitrag im Handbuch "Seniorenchorleitung" zu Kriterien geeigneter Literatur für Seniorenchöre wurden Chorleiterinnen und -leiter nach ihren Empfehlungen gefragt. Die Sammlung geprüfter Literaturhinweise liegt nun als PDF-Datei zum Download...

Von Peru bis Pop: Cajón-Akademie vom 9. bis 12. Juli 2020 an der Landesmusikakademie NRW

Bei der bundesweit dritten Cajón-Akademie vom 9. bis 12. Juli 2020 an der Landesmusikakademie NRW in Heek dreht sich alles um das Multifunktionsinstrument, das aussieht wie eine Holzschachtel, aber ein vollständiges Drumset ersetzen kann. Auf...

Ausschreibung Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ NRW für Combo

Der nächste NRW-Landeswettbewerb “Jugend jazzt” findet am 14. November 2020 in der Musikschule Dortmund statt und ist ausgeschrieben in der Kategorie “Combo”.

Zugelassen sind Instrumental-, Vokal- und gemischte Ensembles mit zwei bis zu 10...

Verband der Bundes- und Landesmusikakademien und Deutscher Musikrat fordern Hilfe für Musikakademien

Der Verband der Bundes- und Landesmusikakademien und der Deutsche Musikrat fordern Bund und Länder auf, die für KfW-Darlehen vorgesehene Risikoabdeckung für Bildungshäuser in Deutschland in eine direkte Zuwendung umzuwandeln. Da mit Einschränkungen...

Kulturfinanzierung 2021-2023: Konferenz der Landesmusikräte und Deutscher Musikrat fordern Länder zur Selbstverpflichtung auf

Die Coronakrise 2020 wird auf Jahre hinaus die öffentlichen Haushalte belasten. Die Länder und Kommunen nehmen ihre verfassungsrechtliche Verantwortung für Bildung und Kultur auch wahr, indem sie diese zu über 85% finanzieren. In wirtschaftlich...

Förderungslücke für Soloselbständige gemeinsam schließen: Konferenz der Landesmusikräte und Deutscher Musikrat appellieren an Bund und Länder

Der Deutsche Musikrat (DMR) und die Konferenz der Landesmusikräte (KdLMR) fordern für soloselbständige Musikerinnen und Musiker eine pauschale monatliche Zahlung von mindestens 1.000 Euro. Damit sollen Corona-bedingte Einnahmeverluste zumindest in...

Kulturministerium fördert Profilbildung kommunaler Theater und Orchester mit elf Millionen Euro bis 2023

Um die kommunalen Theater und Orchester bei ihrer individuellen Profilbildung zu unterstützen und für die Zeit nach der Corona-Krise zu stärken, stellt die Landesregierung eine Förderung in Höhe von rund 11,5 Millionen Euro bereit. Im Rahmen des...

Seite 1 von 7.