Stellenausschreibung Sachbearbeiter*in für die Laienmusikförderung

Der Landesmusikrat NRW e.V. ist die Dachorganisation des Musikwesens in NRW und hat seinen Sitz in Düsseldorf. Wir suchen zur Erweiterung unserer Geschäftsstelle zum 01.03.2020 oder später

Eine/n Sachbearbeiter*in für die Laienmusikförderung

als Vollzeitkraft.

Diese Stelle umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:
* Projektsachbearbeitung
  - selbständige Bearbeitung der Anträge der Zuwendungsempfänger
  - Beratung der Zuwendungsempfänger
* Erstellen von Juryunterlagen
* Erstellen von Zuwendungsbescheiden
* Prüfung von Verwendungsnachweisen
* Führung von Protokollen
* Vorbereitung von Sitzungen
* Allgemeine Verwaltungsarbeiten

Die Tätigkeit erfordert eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung alternativ eine Ausbildung im Verwaltungsbereich. Wünschenswert ist eine Verwaltungserfahrung sowie Kenntnisse im Haushalts- und Zuwendungsrecht.
Kenntnisse im Umgang mit den gängigen Office Programmen (Excel, Word, etc.) setzen wir voraus.

Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an den TVÖD nach TV-L Entgeltgruppe 9 St. 1. Nach der Probezeit, die 6 Monate beträgt, Entgeltgruppe 9 St. 2.
Die Stellenausschreibung sowie die Besetzung dieser Stelle erfolgt unter dem ausdrücklichen Vorbehalt der Genehmigung durch die Bezirksregierung Düsseldorf.


Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis spätestens zum 31.01.2020 per Post oder per Mail an den:
Landesmusikrat NRW e.V., Kathrin Keussen, Klever Straße 23, 40477 Düsseldorf oder
k.keussen@lmr-nrw.de
Rückfragen an Kathrin Keussen, Telefon 0211-862064 - 12

Zurück