Kulturausschuss des Landtages NRW wird zur Situation des Kulturlebens mit Gerhart Baum und Reinhard Knoll tagen

Der Ausschuss für Kultur und Medien des Landtags NRW beschäftigt sich in seiner Sitzung am 14. Mai 2020, 13:30 Uhr, mit der Situation des Kulturlebens in der Corona-Krise und beginnt die Sitzung mit einem Gespräch mit Gerhart Baum, Vorsitzender des Kulturrats NRW, und Reinhard Knoll, Stellvertretender Vorsitzender des Kulturrats NRW und Präsident des Landesmusikrats NRW.

Danach befasst sich der Ausschuss unter dem Titel "Das Land muss die Existenz von Künstlerinnen und Künstlern und freien Journalistinnen und Journalisten nachhaltig sicherstellen!" mit einem Antrag der Fraktion der SPD (Drucksache 17/9032) und einem Entschließungsantrag der Fraktion der CDU und der Fraktion der FDP (Drucksache 17/9122).
https://www.landtag.nrw.de/…/dokume…/Dokument/MMD17-9032.pdf
https://www.landtag.nrw.de/…/dokume…/Dokument/MMD17-9122.pdf

Zurück