reifeprüfung

Seit 2006 richtet der Landesmusikrat NRW jährlich einen DJ-Contest aus. Ursprünglich eine Wettbewerbskategorie des Landeswettbewerbs Jugend musiziert, hat der Landesmusikrat ihn zu einem eigenen Projekt mit eigenem inhaltlichen Konzept entwickelt und unter dem Namen „Reifeprüfung. DJ Contest NRW“ erfolgreich etabliert. Bis 2016 fand die "Reifeprüfung" in Kölner und Essener Clubs statt. 2017 und 2018 zieht sie als Teil der Reihe "Nachtmusik" in den RWE Pavillon der Philharmonie Essen. Die Finalisten, die auflegen, sind von einer Vorjury aus Bewerbern gewählt, die eigene Showcases in Datenform einsenden. Die Organisation liegt in den Händen von Michelle Scherka, die Fachjury besteht aus wechselnden Vertretern aus Medien und der Musikbranche.