popNRW

popNRW ist ein Netzwerk von lokalen und regionalen Popförderern rund um den Landes­musikrat NRW und das NRW KULTURsekretariat in Wuppertal. Das Netz der Partner zielt seit 2011 auf eine vernetzte Popförderstruktur, eine systematische Band­förderung und Musikerqualifizierung sowie eine öffentliche Aufwertung der Popmusik aus NRW. Damit konnte eine Grundlage für das Aufsetzen von neuen, internationalen Zielen geschaffen werden, die seit 2016 implementiert wurde.

Zum Export von besonders qualifizierten Bands kommt die Zusam­menarbeit mit internationalen Veranstaltern und Festivals im Sinne der verstärkten Promotion der lebendigen, innova­tiven pop-Kreativbranche. Der Popmusikstandort NRW mit seinen Bands und damit auch die Veranstalter, Clubs und Agenturen profitieren von dieser auf Export und internati­onale Vernetzung gerichteten Strategie.

Ziele

  • Die in NRW bestehenden regionalen Pop­förderstrukturen werden mit­einan­der vernetzt, um so eine NRW-weite Popmusikszene und –förder­struktur auf­zubauen, deren Ruf als internationales Label wirkt und deren Bands export­fähig sind. Im Bereich der Basisarbeit kooperiert popNRW mit dem Popför­der-Projekt create Music! und weiteren städtischen und regionalen Förderern.
  • Herausragende Bands werden in Festivals und zu Veranstaltern außer­halb Nordrhein-Westfalens und auch Deutschlands expor­tiert. Ziele sind die internationale Promotion der Pop-Branche in NRW, die Vernet­zung mit auswärtigen Unternehmen sowie die Profilbildung und Steigerung der Qualität. Sie dienen der Steigerung der kreativwirt­schaftlichen Potentiale, gerade auch mit Blick auf die Wirkung über NRW hinaus.
  • Musiker und Bands werden in Work­shops gecoacht und auf Konzerte von über­regionaler und internationaler Bedeutung vorbereitet. Vermittels der Workshops soll die Qualität der Performance zur internationalen Durch­setzungsfähigkeit gesteigert werden. Ziel ist auch die Professionali­sierung in den Bereichen der Öffentlichkeits­arbeit und des Marketings. Dazu gehören der qualifizierte Umgang mit Bookern und die Performance im inter­nationalen Kontext.
  • Mit den popNRW-Preisen des NRW KULTURsekretariats und des Landes­­musikrats NRW wird die öffentlich­keitswirksame Aufwertung der Popmusik aus NRW erreicht – mit erheblicher Aus­strahlung in die Medien. Die Verleihung der Preise soll zukünftig im repräsenta­tiven, medienwirksamen Rahmen erfolgen. Die Exzellenz des Preises, gekoppelt mit der medialen Ausstrahlung bei der Verleihung steigern die Chancen der Bands auf dem überregionalen und interna­tionalen Markt erheblich.

www.popnrw.de