. .


Die neue Broschüre mit Workshop- und Fortbildungsangeboten für gemeinsames Musizieren und Singen der Breitenkulturen NRWs 2017/18 ist online!

Hier geht's zur Broschüre als pfd-Dokument.

Hier geht's direkt zu den Angeboten

für Vokalisten.
für Instrumentalisten.
für Dirigenten, Konzertplaner und Komponisten.
in der Vergangenheit.

Auf diesen Seiten finden Sie eine Übersicht zu den aktuellen Workshops rund um das Thema des interkulturellen Laienmusizierens in NRW. Gemeinsames Musizieren unterschiedlicher Kulturen bedeutet auch immer ein voneinander Lernen. Daher werden im Rahmen unterschiedlicher Weiterbildungsangebote das Kennenlernen und die Umsetzung außereuropäischer Klangkulturen sowie das gemeinsame Musizieren mit orientalischen und europäischen Instrumenten in den Mittelpunkt der Angebote gestellt.

Neben eigenen Veranstaltungsangeboten sind ebenfalls Workshops und Angebote unserer Partner wie z.B. der Landesmusikakademie NRW oder des Landesverbandes der Musikschulen in NRW aufgeführt. Einige Brückenklang-Fördernehmer bieten ebenfalls Workshops im Rahmen Ihrer Projekte an. Für weitere Informationen und Rückfragen wenden Sie sich bitte jeweils direkt an den jeweiligen Veranstalter.