Vier popNRW-Bands traten beim Waves Vienna Festival in Wien auf

Vergangene Woche gab popNRW sein Debüt in Österreich beim Waves Vienna Festival (26. – 28.9). Nach einem kleinen Empfang und einer kurzen Ansprache von popNRW-Referentin Linn Meissner im urigen WUK Beisl auf der Festival Meile, brachte Newcomerin Kaleo Sansaa das Publikum zum andächtigen Zuhören und schließlich sogar zum Mitsingen.

Gegen Mitternacht trat die ebenfalls von popNRW unterstützte Band International Music auf und versetzte die große WUK Halle in Ekstase. Die Preisträger des popNRW-Newcomer-Preises 2018, bewiesen wieder einmal wie gut ihre Musik auch international funktioniert. Der österreichische Radiosender FM4, der die Band vorab bereits in die Liste der Festival-Highlights aufgenommen hatte, beschrieb das Konzert als „erwartungsgemäß großartig“.

Das interessante, deutschsprachige Bands gute Chancen auf dem Österreichischen Markt haben, zeigte ebenso der Auftritt der Krefelder Punk/Rockband The Screenshots, die mit ihren intellektuell-witzigen Texten, kombiniert mit hartem Gitarrengeschrammel und Geschrei das Publikum am Samstag vor der Open-Air Bühne verzückte.

Und noch eine weitere NRW-Band machte am Samstag auf sich aufmerksam; Darjeeling aus Wuppertal traten, als Teil des INES Talent-Programms, in der WUK Halle auf und konnten mit ihrem besonderen Sound, dem mehrstimmigen Gesang und tollen Arrangements den Saal in ihren Bann ziehen. Es war ein gutes Festival für Talente aus Nordrhein-Westfalen!

Das Waves Vienna Festival in Wien gehört zum Pool der wichtigen Showcase-Festivals in Europa und bietet neben dem Great Escape, dem Reeperbahn Festival und Eurosonic Noorderslag eine gute Möglichkeit für deutsche Bands, sich einem internationalen Publikum zu präsentieren. Insbesondere für Bands, die den österreichischen Markt erschließen wollen, ist das Waves Vienna eine wichtige Station.

Das Förderprogramm popNRW und somit auch die Export-Formate werden durch die Unterstützung seitens des nordrhein-westfälischen Wirtschafts-ministeriums möglich gemacht.

(Linn Meissner)

Foto: Kaleo Sansaa, (c) sushi_lab

Bands auf Facebook: Kaleo Sansaa, International Music, The Screenshots, Darjeeling

Zurück