Jazz aktiv erleben: Neue Auflage der Jazzakademie Heek an der Landesmusikakademie NRW, 29.5. bis 2.6.2019

Vom 29. Mai bis 2. Juni steht die Landesmusikakademie NRW ganz im Zeichen des Jazz – bei der Jazzakademie Heek kann man in Workshops, Bands, Master Classes, Diskussionen, Jam Sessions und Konzerten Jazz aktiv erleben. Willkommen sind Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Interesse am Austausch und gemeinsamen Musizieren haben, die sich Feedback und Inspiration zur eigenen Musizierpraxis holen wollen und zusammen mit den Konzertbesuchern Spaß am Jazz haben. In der Jazzakademie begegnen sich Profis, Pädagoginnen Pädagogen und Amateure aller Altersgruppen.

Nachwuchsbands bis 25 Jahre (Durchschnittsalter) werden besonders gefördert: Wenn sie als komplettes Ensemble teilnehmen, werden sie individuell gecoacht und können eine Auftrittsförderung für 2019 sowie die kostenfreie Teilnahme und einen Auftritt in der Jazzakademie 2020 gewinnen!

Das Dozententeam setzt sich aus Lehrenden von Jazzabteilungen deutscher Hochschulen mit klingenden Namen zusammen – Céline Rudolph (Dresden), Gesang, Peter Weniger (Berlin), Saxofon, Hubert Nuss (Stuttgart), Klavier und Tobias Backhaus (Berlin), Drums. Dazu kommen ausgesuchte Studierende dieser Fakultäten als Junior Teacher. Artist in Residence wird der italienische Kontrabassist Riccardo del Fra, der in Paris lehrt und den Mitwirkenden neue Impulse mit auf den Weg geben möchte.

Der Workshop richtet sich an Studierende, Interessierte und Laienmusiker. Er dauert von Mittwoch, 29. Mai, 17 Uhr bis zum Mittagessen am Sonntag, 2. Juni 2019. Die Teilnehmenden wohnen in der Akademie und werden dort verpflegt. Für Teilnehmende aus der näheren Umgebung, die zu Hause übernachten, reduziert sich das Kursentgelt um 40 Euro. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.landesmusikakademie-nrw.de, Tel. 02568 9305-0.

Jazzgenießer können sich schon einmal drei Konzerttermine vormerken. Zum Auftakt präsentieren sich am 29. Mai um 19:30 Uhr die Dozenten, am 1. Juni dann die Junior Teacher ebenfalls um 19:30 Uhr. Am 2. Juni findet um 11 Uhr das große Abschlusskonzert der Teilnehmenden, Dozentinnen und Dozenten statt.

Fotos: Riccardo del Fra, Artist in Residence bei der Jazzakademie Heek 2019 (Foto: Christian Ducasse) sowie Impressionen von der Jazzakademie Heek 2018 mit Céline Rudolph (Foto: Sabrina Bagus)

Zurück