Forum WDR 3 zur Talentförderung von Geflüchteten am 11. Dezember in Köln

Im Rahmen des WDR 3-Forums am 11. Dezember tauschen sich geflüchtete Künstler*innen mit dem Moderator Miltiadis Oulios darüber aus, in wieweit Förderinstitutionen die Weiterentwicklung ihrer künstlerischen Aktivitäten unterstützen können und welche Chancen und Möglichkeiten sich daraus ergeben können.

Auf dem Podium diskutieren:

Ayham Nabuti (Landesmusikakademie NRW)
Basel Al Ali (LAG Soziokultureller Zentren NRW)
Rony Haji Raschid (Landesverband der Musikschulen NRW)
Jabbar Abdullah (NRW Landesbüro Freie Darstellende Künste)
Emil Hosh (Landesmusikrat NRW)

WDR 3 FORUM
Talentförderung von Geflüchteten im Kulturleben von NRW:
Welche Chancen und Möglichkeiten bieten die Förderinstitutionen?
11. Dezember 2019, Beginn: 18:00 Uhr
WDR Funkhaus Köln, Kleiner Sendesaal

Die Veranstaltung ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Ein Mitschnitt des Gesprächs wird zeitnah gesendet (Informationen dazu unter: https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-forum/index.html).

Zurück