FOLK+WORLDMUSIC NRW 2011

Ausschreibung des Landeswettbewerbs ist erschienen.

Am 9. April 2011 findet in Ibbenbüren der Landeswettbewerb Folk+WorldMusic NRW statt. Zur Teilnahme eingeladen sind junge Bands und Ensembles aus NRW, die Folk, Ethno, Weltmusik, Rock- oder Popmusik sowie Hip Hop und Jazz  mit multikulturellen Klängen und Inhalten auf die Bühne bringen. Angesprochen sind sowohl freie Bands und Musikgruppen als auch Ensembles von Schulen, Musikschulen, religiösen Vereinigungen etc. mit einem Durchschnittsalter von bis zu 27 Jahren. Teilnahmeberechtigt sind Musikgruppen in einer Gruppengröße von drei bis 15 Personen.

Die Ausschreibung mit den Teilnahmebedingungen und dem Link zum Anmeldeformular findet sich auf der Internetseite:  

http://www.folkworldmusic.de                                                                  

Anmeldeschluss ist der 5. März 2011.                                                               

Der Landeswettbewerb Folk+WorldMusic NRW ist ein Projekt des Landesverbands der Musikschulen in NRW und des Landesmusikrat NRW und wird gefördert vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen.

Foto: Partner des Landesverbandes der Musikschulen und des Landesmusikrats in Ibbenbüren ist die Musikschule, hier ihr stellvertretender Leiter und Folk-Ensembleleiter Clemens Lügger mit Ibbenbürener Musikern bei Folk+WorldMusic 2008 in Meinerzhagen.

Zurück